Verwirklichen Sie mit Business- Mentalpower (oder Mentaltraining) Ihre Führungsvorsätze 2018

Führungsvorsätze

In der zweiten Januarwoche wurden die Führungskräfte, eines florierenden mittelständischen Unternehmens, zum alljährlichen firmeninternen Neujahrsmeeting eingeladen.                                             Auch in diesem Jahr wurden die Führungskräfte aufgefordert ihre persönlichen Führungsvorsätze für das neue Jahr, als bildliche und textuelle Darstellung für das Unternehmens „Business-Vision Board“ zur Verfügung zu stellen. In der Folgewoche ...

Read More »

Familie als strategischer Erfolgsfaktor

strategischer Erfolgsfaktor

Wird das Thema Familienfreundlichkeit in Zukunft ein strategischer Erfolgsfaktor? Von Zuhause aus arbeiten. Wenn der Partner erkrankt, die Arbeitszeit für einige Monate reduzieren. Ein Lebensarbeitszeitkonto einrichten und mit Mitte 50 ein Jahr Auszeit nehmen. Der moderne Arbeitsmarkt bietet viele Möglichkeiten, die mit der guten, alten 40-Stunden-Woche nichts mehr zu tun ...

Read More »

Mit MeTime bewusste Zeit schaffen

MeTime

Unternehmer, Trainer und Autor Thomas Graber über sein neues Buch „MeTime“. Darin gibt er Tipps, um im immer schneller und hektischer werdenden Alltag bestehen zu können. Herr Graber, was war die Intention für Ihr Buch MeTime? Stressbedingte Überbelastungen, Burnout, Schlaganfall, Herzinfarkt sind die modernen und bedrohlichen Krankheitsbilder unserer Gesellschaft. Egal ...

Read More »

Der Wald, das beste Fitnessstudio

Wald

Bin ich im Wald hier?, mag sich manch Topmanager denken. Doch bald schon bricht selbst die härteste Schale auf, denn die „Walkshops“ des IBWF-zertifizierten Coachs Erwin Schottler bewegen – so einfach wie natürlich. Nicht allen Menschen sieht man auf den ersten Blick an, welchen Beruf sie ausüben. Bei Erwin Schottler geht das sicher ...

Read More »

Seien Sie merk-würdig oder wie Sie am besten Eigenwerbung betreiben

Eigenwerbung

Überlegen Sie einmal: Bei welchen Produkten zitieren Sie wie selbstverständlich einen bestimmten Markennamen und das, obwohl Sie die Marke gar nicht in der Hand halten? Etwa wenn Sie um ein Taschentuch bitten? Solche Marken haben es geschafft, einzigartig zu sein. Sie stehen für eine bestimmte Eigenschaft und damit allein. Von ...

Read More »

Wie wir Vollbeschäftigung erreichen können

Vollbeschäftigung

Ein gemeinsamer Nenner der Jamaika-Koalition dürfte es sein, dass bis zum Jahr 2025 Vollbeschäftigung in Deutschland herrschen soll. Aber ist Vollbeschäftigung ein realistisches Ziel, das in den nächsten Jahren erreicht werden kann? Es gehen uns doch täglich Jobs verloren – dank Robotern und Algorithmen. Auch die Produktivität und Innovationsfreude einer ...

Read More »

Fragen statt behaupten – eine Rhetorik-Technik, mit der Sie noch souveräner auftreten

Fragen statt behaupten

Gewinnen Sie beim Kommunizieren Zeit und Souveränität – mehr noch, als Sie es bisher schon praktizieren. Sie können immer wieder beobachten, dass zwischenmenschliche Kommunikation in eine Sackgasse gerät oder unnötig Zeit raubend wird, nur weil ein Gesprächspartner etwas behauptet, womit der andere nicht klarkommt. Er kommt beispielsweise deswegen nicht klar, ...

Read More »

“WIR MÜSSEN SCHNELLER INS HANDELN KOMMEN!“ – INTERVIEW MIT PROF. DR. JUTTA RUMP

Digitalisierung

von Sebastian Hollmann Innovationsfähigkeit und Arbeitgeberattraktivität sind gerade in Zeiten der Digitalisierung zwei entscheidende Wettbewerbsfaktoren für Unternehmen. Diese zu fördern ist ein wichtiges Ziel der INQA (Initiative Neue Qualität der Arbeit) der Bundesregierung. Mit Themenbotschafterin Prof. Dr. Jutta Rump habe ich am Rande der „Zukunft Personal“ in Köln darüber gesprochen, ...

Read More »