Home / Allgemein / Edgar K. Geffroy – Wer nicht kommt verschenkt die Zukunft – Karlsruher Wissensforum

Edgar K. Geffroy – Wer nicht kommt verschenkt die Zukunft – Karlsruher Wissensforum

Edgar K. Geffroy - Jetzt Live erleben

Interviewfragen Karlsruher Wissensforum Edgar Geffroy

Nur wenige Redner der Branche verstehen es wie Edgar K. Geffroy, den Brückenschlag zwischen Rulebreaker-Thesen, strategischen Denkansätzen und einer praxisorientierten Umsetzung zu vollziehen. Er ist Experte für Geschäftsbeziehungen, der – wie auch als Unternehmer, Berater und Autor – seine Thesen konsequent verfolgt und sie in Erfolg umwandelt. „Erfolge entstehen im Kopf!“ ist die Grundlage seiner Vorträge.

Wer war oder ist der Vorreiter der Digitalisierung?

Das ist aus meiner Sicht Steve Jobs mit Apple, denn Apple hat vor genau 10 Jahren die Digitalisierung in die Köpfe der Menschen gebracht. Jobs erkannte: Die Menschen wollen es mobil haben – das war Digitalisierung zum Anfassen. Das ist genau das, was die Cebit nun nach 10 Jahren entdeckt.

Ist der Zug der Digitalisierung schon abgefahren oder gibt es noch Zusteige-Möglichkeiten?

Da sehe ich genau das Gegenteil: Das fängt gerade erst an! Das Thema Digitalisierung ist aktuell auf dem Niveau eines 7-jährigen Kindes, denn die meisten Menschen verbinden diesen Begriff ausschließlich mit Internet. Das ist spannend, wenn man überlegt, dass dieses Kind eines Tages mal 17 Jahre alt ist. Gerade mal 2 Prozent nutzen Digitalisierung für sich, 98 Prozent haben damit also ganz neue Chancen.

Was ist die größte Veränderung im Kaufverhalten der Kunden?

Die neue Macht. Kunden haben aufgrund dieser Entwicklung der digitalen Welt einfach mehr Informationen zur Verfügung und können damit auch viel zielgerichteter ihre Kaufentscheidung treffen.

Gab es einen Moment, der Ihr Leben bahnbrechend veränderte?

Das war ganz klar ein Kontakt mit Steve Jobs vor 20 Jahren in Paris – bei einem geheimen Projekt mit dem Namen »Sweet P«. Insofern wusste ich damals schon, was eines Tages abgehen wird. Ich habe damals Konzepte mit entwickelt für Apple – wir waren da richtig visionär.

Warum würden Sie Ihren Kunden empfehlen, zum Karlsruher Wissensforum zu gehen?

Wer nicht kommt, verschenkt die Zukunft!

Weitere Informationen zum Thema Karlsruher Wissensforum finden Sie hier: http://www.speakers-excellence.de/veranstaltungen/event-details/4-karlsruher-wissensforum.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.