Home / Veranstaltungen / 5. Karlsruher Wissensforum – Die Dolce-Vita-Strategie

5. Karlsruher Wissensforum – Die Dolce-Vita-Strategie

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Die Dolce-Vita-Strategie setzt an, bevor Managementtools greifen: an der guten Laune. Es geht darum mit positiver Ausstrahlung und italienischer Gelassenheit berufliche Herausforderungen zu meistern und so „Dolce Vita“ – also die süße Seite des Lebens auch im Geschäftsleben zuzulassen. Heiterkeit und Lässigkeit erhellt jedes Meeting oder Gespräch, wodurch sich aus jeder Situation das Beste machen lässt. Das Dolce-Vita-Mindset gepaart mit Leidenschaft ist die perfekte Strategie,  um  dem fortschreitenden Wandel auf dem Arbeitsmarkt mit Persönlichkeit, Souveränität und der richtigen Einstellung zu begegnen.

BE GOOD. Focus on the good things. Change & Transformation erfolgreich leben

Oft fokussieren wir uns auf die Dinge, die uns nicht gefallen oder sogar aufregen und vor lauter Fokus auf die schlechten Dinge, verlieren wir das Gefühl und den Bezug für das, was uns gut tut und uns Freude bereitet.

Wir sollten uns vielmehr fragen: Was begeistert uns? Was ist unsere Leidenschaft? Wann fangen unsere Augen an zu leuchten und unser Gesicht zu strahlen?

Wenn Sie lieben, was Sie tun und tun was Sie lieben, dann ist Ihr Job keine Arbeit mehr, sondern viel mehr. Dann vergeht die Zeit und Sie schöpfen daraus Energie und Lebensfreude.

Es ist wichtig aus jeder Situation das Beste zu machen. Wenn man sich auf die GUTEN DINGE im Leben konzentriert und dankbar für die Chancen, die sich im Alltag ergeben ist, schenkt einem diese Haltung Lebensfreude.

Dies entspricht der Grundhaltung: DOLCE VITA – ich bin selbst im Leben dafür verantwortlich mein Leben und meine Arbeit zu versüßen.

Wenn man Veränderungen mit Neugier und Offenheit begegnet, können diese leicht gemeistert werden. Mit Wertschätzung und Anerkennung können Spitzenleistungen im Team erzielt werden. Und wenn der Fokus auf die Stärken gelegt wird, werden Menschen zu Neuem bewegt.

MILLE-MIGLIA Strategie – Eine „Schritt-für-Schritt-Anleitung“ für Unternehmen im Wandel

Bei der Mille-Miglia Strategie geht es darum, sich nicht von dem großen Ziel einschüchtern zu lassen, sondern dieses in Etappen zu erreichen und Zwischenerfolge zu feiern. Dies ist wichtig um die Chancen zu erkennen und die positive Einstellung zum Wandel zu fördern.

Folgende Aspekte sind dabei ausschlaggebend:

Die Orientierung – Was will ich erreichen und warum?

Der Fokus – Welche Stärken und Ressourcen stehen dafür zur Verfügung?

Die Freude – Zwischenetappen definieren und diese ausgiebig gemeinsam feiern.

Erfolge feiern mit der MILLE MIGLIA- PHILOSOPHIE

Autorennen haben eine besondere Faszination. Der Wettkampf, die rasanten Autos… – wer ist der Erste, wer ist der Schnellste? Die Autos wurden immer schneller und die Rivalität stieg. Auch das Autorennen „Mille Miglia“ hatte diese Dynamik. Als die Mille Miglia in Norditalien von vier Freunden ins Leben gerufen wurde, war sie zunächst nur ein Zeitvertreib, ein Hobby. Doch dabei blieb es nicht. Das Straßenrennen war zu reizvoll und der Wille zu gewinnen stieg stetig an. Aus dem Hobby wurde ein offizielles Straßenrennen. Die Hobbypiloten wurden durch echte Rennfahrer ersetzt und bis hier klingt es nach einer wahren Erfolgstory. Doch der steigende Wettbewerbsdruck und die immer schneller werdenden Autos machten das Autorennen gefährlicher. Die Unfälle häuften sich und das Rennen forderte immer mehr Opfer, sogar unter den Zuschauern. Aufgrund des hohen Risikos wurde die Mille Miglia 1957 eingestellt.

Was lehrt uns das? Wir leben in einer schnelllebigen Zeit und Informationen sind einfach verfügbar. Der technologische und digitale Fortschritt ist ein wahrer Beschleuniger. Aber Achtung: Die zwischenmenschlichen Beziehungen und der Spaß dürfen nicht auf der Strecke bleiben und vor allem darf der Fortschritt keine Opfer fordern.

1977 startete die Mille Miglia 1977 erneut aber mit einer anderen Philosophie. Es geht nicht mehr um Höchstgeschwindigkeit, sondern Gleichmäßigkeit und Zuverlässigkeit werden gewertet. Bei der heutigen Mille Miglia geht es darum schöne Autos zu fahren, den Weg zu genießen und jede Etappe zu feiern. Diese Philosophie macht dieses Autorennen zum schönsten Autorennen der Welt.

Von diesem Strukturwandel des eigentlichen Autorennens haben wir die Mille Miglia-Philosophie abgeleitet. Machen sie es genauso. Leiden sie nicht unter dem Fortschritt und dem Wettbewerbsdruck zu leiden, sondern entwickeln Sie ihr eigene Mille Miglia.

Genießen Sie den Weg, denken Sie in Etappen und feiern Sie Zwischenerfolge. Dies bringt Energie und Motivation und sie kommen mit Freude ans Ziel. Machen Sie Ihr Projekt zum schönsten Rennen der Welt. Ihre Tausend Meilen für IHREN Erfolg.

BE WOW. DAS PISA Prinzip. Schräg oder einzigartig? Zur Hauptattraktion Ihrer Kunden werden

Oft planen wir die Dinge perfekt und dann geht doch etwas schief. Manche Türme sind aber eben schief. Die Kunst besteht darin, das Beste aus jeder Situation zu machen. Das entspricht dem Dolce-Vita-Mindset. Nehmen wir den schiefen Turm von Pisa. Würden soll viele Touristen den Turm besichtigen wollen, wenn er gerade wäre?

Niemand kann mehr die Herausforderungen des Marktes allein begreifen und niemand wird je ein perfektes Konzept aus der Tasche ziehen können. Seien Sie daher mutig. Lassen Sie Fehler zu und werden Sie dadurch schräg und einzigartig.

Unsere PISA – FORMEL

Persönlichkeit

Unsere Persönlichkeit ist von Fähigkeiten und Talenten geprägt – werden Sie sich dieser bewusst und wertschätzen Sie sie auch bei Ihren Mitarbeiter. Dann wird Leidenschaft möglich, und Sie wissen ja: Das ist die erste Voraussetzung für Erfolg.

Individualität

Bei rund sieben Milliarden Menschen auf der Erde gibt es keinen, der tickt wie Sie. Die Summe aus Ihren Gedanken, Erfahrungen und Erlebnissen macht Sie zu einem einzigartigen Menschen. Bleiben Sie die wundervolle und einzigartige Person, die sie sind, und entdecken Sie die Einzigartigkeit Ihrer Mitarbeiter. Denn die Summe dieser Einzigartigkeiten gibt Ihrem Unternehmen ein unverkennbares Pro l.

Souveränität

Auch wenn Sie einmal in eine Schräglage geraten sollten: Machen Sie sich bewusst, welche Herausforderungen Sie bereits gemeistert haben und vertrauen Sie auf Ihr Fundament. Dann können Sie nicht umkippen. Haben Sie den Mut, anders zu sein.

Authentizität

Lassen Sie Gefühle zu und akzeptieren Sie Ihre Schwächen. Dies wirkt sympathisch und ehrlich. Vergleichen Sie sich nicht mit anderen, sondern gönnen Sie ihnen den Erfolg. Arbeiten Sie lieber an ihren eigenen Fähigkeiten, um morgen besser zu sein, als sie heute sind.

Der Menschenkenner

Beim Kundenprofiling geht es darum zu verstehen, wie der Kunde tickt. Mit der DOLCE VIATA Strategie lässt sich eine emotionale Kundenbindung herstellen.

Die Wahrscheinlichkeit gutes italienisches Essen zu bekommen ist nicht schwer. Die italienische Küche ist einfach und selbst eine Buscetta, wird mit hartem Brot, etwas Tomaten, Olivenöl und Basilikum zum Gaumengenuß.

Aber warum haben wir alle einen Lieblingsitaliener und gehen immer wieder gerne zu ihm? Es liegt daran, dass er uns herzlich empfängt, weil er weiß, was unser Lieblingsgericht und Lieblingstisch ist. Er schenkt uns immer das Gefühl, wichtig zu sein. Er ist ein Empathie-Experte, denn er versetzt sich immer wieder in die Lage des Kunden und freut sich, wenn er zu ihm kommt. Er feiert es jedes Mal, wenn sein Stammkunde wiederkommt und wenn der Stammgast mal lange nicht da war, dann sagt er ihm: Ich habe dich vermisst.

Dieser Gastwirt macht das, was vielen Unternehmen so schwer fällt. Er freut sich über jeden Kunden und er macht alles, damit dieser Kunde immer wieder zu ihm kommt.

Strahlen Sie auch, wenn ihr Kunde oft zu Ihnen kommt? Oder ist es schon selbstverständlich oder sogar lästig? Wenn Sie sich über Ihre Kundenbesuche freuen und Sie mit Liebe und Freude Ihre Kunden behandeln, dann kommen sie immer wieder. Jede Kundenbindungsstrategie wird scheitern, wenn diese nicht auf Empathie basiert.

Wie Sie mit kleinen Dingen den großen Unterschied machen und für Kundebegeisterung sorgen, werden wir dem Publikum in Karlsruhe mit AMORE MIO. Mit Herz beim Kunden verdeutlichen.

Weitere Informationen zum 5. Karlsruher Wissensforum finden Sie hier:
http://www.speakers-excellence.de/wissensforum/karten-bestellen-karlsruhe/

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...