Home / Allgemein / Susanne Nickel – Gut gelaunt Ziele erreichen

Susanne Nickel – Gut gelaunt Ziele erreichen

Ziele erreichen

Gut gelaunt zum Ziel (Ziele erreichen)

Fragen Sie sich auch, wie Sie sich Ihre Wünsche erfüllen können und es schaffen, Ihre Ziele zu erreichen, um ein zufriedeneres Leben zu führen? In meinem Buch „Ziele erreichen. Von der Vision zur Wirklichkeit“ im Haufe Verlag nehme ich Sie mit auf die Reise zu Ihrem ganz persönlichen Ziel. Ich zeige Ihnen ausgewählte Coaching-Tools und habe sieben sog. Gute-Laune-Loops entwickelt, mit denen Sie Ihre Ziele mit Freude und der nötigen Ausdauer in die Tat umsetzen können. Lernen Sie diese Coaching-Techniken für sich selbst erfolgreich zu nutzen, frei nach dem Motto: Coach Dich selbst, sonst macht’s ja keiner!

„Das Gute-Nacht-Gebet für Durchstarter“

Eine ganz wichtige Technik möchte ich Ihnen sofort mit auf den Weg geben: Sie kommt aus dem Mentalcoaching und ich habe sie etwas abgewandelt, damit Sie Ihr Ziel schneller erreichen.

Stellen Sie sich abends, wenn Sie im Bett liegen, kurz vor dem Einschlafen vor, wie Sie Ihr Ziel erreicht haben. Sehen Sie es richtig vor sich, am besten wie einen Film. Gehen Sie mental in diesen Zustand hinein. Was bemerken Sie? Was nehmen Sie wahr? Vielleicht riechen, hören oder schmecken Sie etwas? Nutzen Sie diese magische Kraft der Visualisierung.

Und jetzt kommt Ihr persönlicher Beschleunigungs-Booster, den Sie denkbar einfach in Ihrem Leben installieren können: Dankbarkeit. Dankbarkeit hat eine immense Hebelwirkung auf das Erreichen unserer Ziele. Wenn Sie anderen dankbar sind, befinden Sie sich ihnen gegenüber in einer sehr positiven und respektvollen Stimmung. Wenn Sie dankbar für Ihre eigenen kleinen Erfolge sind, nehmen Sie eine freudige und respektvolle Haltung sich selbst gegenüber ein. Seien Sie dankbar für Kleinigkeiten, die heute schon gut gelaufen sind. Seien Sie z. B. dankbar dafür, dass Ihr Kaffee heute geschmeckt hat, oder dafür, dass Ihr Meeting gut lief oder dass Sie einen Parkplatz gefunden haben. Es geht um nichts Großes. Kleinigkeiten reichen völlig aus.

Vor kurzem habe ich eine Email von einer Klientin von mir erhalten, die diese Technik angewandt hat: „Frau Nickel, stellen Sie sich vor, ich habe es geschafft und bin jetzt Teamleiterin. Danke Ihnen für die tollen Techniken, das hat mir sehr geholfen. Die Visualisierung gepaart mit der Dankbarkeitsmethode fand ich besonders gut und deswegen nenne ich sie „Das Gute-Nacht-Gebet für Durchstarter“!

Nutzen Sie Ihr persönliches „Gute-Nacht-Gebet zum Durchstarten“ jeden Abend und Sie werden sehen, es bewirkt Wunder!

Weitere Informationen zu Susanne Nickel erhalten Sie hier: http://www.deutsches-rednerlexikon.de/redner/susanne-nickel.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.