Karate im Kopf

Freitag, 11.08.2017 Als Zehnjähriger wurde Jörg Gantert auf dem Schulweg zusammengeschlagen. Er schwor sich, nie wieder wehrlos zu sein – besser noch: unbesiegbar. Tausende Trainingsstunden später war er am Ziel. 1997 erkämpfte er sich den Weltmeistertitel in Karate. Heute ist Jörg Gantert Coach, Redner und Autor. Kürzlich war er als Impulsgeber beim Grosse-Hornke-Teamtag zu Gast. In unserem Interview erklärt er, wie Projektmanager hohem Druck besser standhalten können.  Frage: Jörg, wie hilft dir deine Erfahrung als Profisportler, um mit schwierigen Situationen im Beruf zurechtzukommen? Jörg Gantert: Für einen Karatesportler ist die positive Einstellung entscheidend. Bin ich voller Selbstvertrauen oder habe ich Angst, dass ich mich verletze? Auch bei der Arbeit sollten wir auf unsere Gedanken, auf die Bilder und Sprachmuster in…

Ramona Kühne – Vom Profisportler zum Speaker

Ramona Kühne – Vom Profisportler zum Speaker Henry Maske tut es, Jörg Gantert und Dominik Neidhart tun es auch. Neben ihrer Tätigkeit als Profisportler fungieren Sie als Redner, alle in verschiedenen Themenbereichen. So auch Ramona Kühne, Profiboxerin und Weltmeisterin in drei Gewichtsklassen. Seit Ihrem Profidebut 2006 sind zehn Jahre vergangen, in denen die Powerfrau Siege errungen und Niederlagen durchlitten hat. Jahre, in denen Sie über sich hinaus gewachsen ist und vor allem viel über sich selbst lernen durfte. Jetzt ist es Zeit für einen nächsten Schritt – Zeit, die Bühne zu nutzen, um Ihre Erfahrungen weiterzugeben. Treibt man Sport, merkt man schnell, dass der Weg zum Ziel nur durch das Tal der Niederschläge führt. Bevor man lernt zu fliegen, fällt…