Buchauszug: 10 Geheimnisse für ein erfülltes Leben – Jörg Gantert Lebens- Geheimnis: Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden

Am 1. Januar 1997 erwachte ich nach einer längeren Silvesterfeier relativ früh morgens um 9.00 Uhr. Eine innere Stimme und mit ihr verbunden ein inneres Gefühl verdeutlichte mir, dass dies ein ganz besonderes Jahr werden würde. Im Oktober würde ich die Ehre und Chance erhalten, auf der Karate Weltmeisterschaft in der Türkei mein lang ersehntes Ziel erreichen zu können: Karate Weltmeister zu werden. Seit meiner frühesten Kindheit träumte ich von der Erfüllung dieser Vision. Viele Jahrzehnte harter Arbeit und unzählige Trainingsstunden lagen hinter mir und in diesem Jahr könnte ich mein Ziel erreichen. Zur gleichen Zeit war mir bewusst, dass sich mein Betriebswirtschafts-Studium dem Ende zuneigte und ich eine ganze Menge zu lernen hatte. Viele Klausuren waren zu schreiben und…

„Ich bin nicht das Produkt meiner Umstände. Ich bin das Produkt meiner Entscheidungen.“

Montag, 14.08.2017 Das Handy klingelt, ständig wird uns der Eingang neuer E-Mails angezeigt – auf allen Kanälen stürzen neue Informationen und Reize auf uns ein. Wie oft haben wir das Gefühl, uneffektiv zwischen den Dingen hin und her zu springen und nichts hundertprozentig zu machen.  Um Leistung zu erbringen und erfolgreich zu sein, ohne dabei krank zu werden, müssen wir, unsere Aufmerksamkeit und Energie bündeln und lernen mit unseren Entscheidungen wählerisch umzugehen. Intelligent arbeiten um mehr zu erreichen, das ist das Ziel von Prioritäten setzten. Erfolgreiches Prioritäten setzten bedeutet bewusste Entscheidungen zu treffen, beruflich und privat, damit wir uns nicht im Alltag verlieren. Prioritäten bestimmen unsere Planung und Handlung.  Jeder muss sich bewusstmachen, dass wir selbst für die Einteilung der…