Herausforderung Transformation

Ähnlich funktionieren nach den Worten von Razavi viele Changeprojekte in den Unternehmen, die aufgesetzt werden, um neuen Herausforderungen zu begegnen: Der Wandel geschieht nicht von innen heraus, sondern ist eher kosmetischer Natur. Damit neu implementierte Strukturen funktionieren, müssen die Akteure – so die Top-down-Vorgabe– ihr Verhalten ändern. Im Unterschied dazu ist Transformation keine Vorgabe, sondern das Ergebnis eines Prozesses, und zwar anhaltender, unternehmensweiter Motivation und des Engagements für ein gemeinsames Ziel.

Vom Leben als Meisterstück

Forum von Gmünder Tagespost und Volksbank mit dem Optimierungsexperten Michael Vaas Der Ruf „Raus aus dem Hamsterrad“ von Michael Vaas hatte viele Interessenten erreicht, denn der Hans-Baldung-Grien-Saal war am Montagabend sehr gut besetzt. Die gemeinsame Veranstaltung von Gmünder Tagespost und Volksbank wurde zu einem Erfolg in Sachen Selbstorganisation, wie die zahlreichen Fragen nach dem Vortrag zeigten. Er nennt sich selbst Optimierungsexperte für Top-Performance. Michel Vaas, ein ehemaliger Banker, hat seine Erfahrungen aus der langjährigen Beratung von Kunden in ein Programm umgesetzt, mit dem Menschen ihre Ziele besser benennen und erreichen können. „Machen Sie aus Ihrem Leben ein Meisterstück“, forderte er auf. Mit dem tiefen Einblick in das „Journalistenhamsterrad“ eröffnete der Redaktionsleiter der Gmünder Tagespost, Michael Länge, den Abend. Er schilderte, wie sein Arbeitsfluss immer wieder unterbrochen wird von durchaus wichtigen Dingen, die der Arbeit aber den Schwung nehmen. Eine Situation, die jeder aus seinem täglichen Leben kennt. Hier…