Knallhart Nachgefragt – mit Körpersprachenexperte Kishor Sridhar

Knallhart Nachgefragt! Kishor Sridhar verrät uns, wie man potentielle Kunden erkennt Knallhart Nachgefragt mit Kishor Sridhar, der führende Experte für Emotional Economics und als Managementberater, Bestsellerautor und Keynote Speaker international erfolgreich. Inspirierend und mit viel Infotainment begeistert und unterhält er seine Zuhörer mit spannenden Erkenntnissen aus aktuellen Praxisstudien. Er verfügt über einen seltenen Expertise-Mix aus technischem Background und Verhaltenspsychologie, Marketing-Know-How und unternehmerischem Wissen. Nach vielen Jahren in der Unternehmensberatung und bei renommierten internationalen Markt- und Meinungsforschungsinstituten, u. a. beim US-amerikanischen Gallup Institut, weiß der Ingenieur und Verhaltenspsychologe, wie Menschen ticken und entscheiden, ob als Kunde oder Verhandlungspartner, Führungskraft oder Kollege, in Verkaufsgesprächen oder digitalen Transformationsprozessen. Gerade in der digitalen Welt wird der richtige Umgang mit Emotionen zum Erfolgsfaktor Nummer 1. Zielgruppenorientiert…

Wieso Best-Practice ein Umsetzungskiller ist – Kishor Sridhar

Wieso Best-Practice ein Umsetzungskiller ist Am 10. Oktober 2016 erscheint Kishor Sridhars neuestes Buch „Hätte, würde, könnte – MACHEN“ im Redline Verlag. In seinem inzwischen fünften Buch zeigt der Top-Trainer und Managementberater, welches die größten Stolpersteine in unserem Denken und täglichen Verhalten sind, die uns unbewusst daran hindern, unsere Ideen erfolgreich in die Tat umzusetzen. Einer dieser verdeckten Umsetzungskiller ist Best Practice, wieso Best Practice mehr schadet als nützt, dazu schreibt Bestseller-Autor Kishor Sridhar exklusiv für Speakers Excellence: Wir alle sind schon einmal Best Practice begegnet, ob wir es wollten oder nicht. Die Grundidee hinter dem Begriff ist: Was einmal gut funktioniert hat, muss auch ein zweites Mal gut funktionieren. Also schaut man im eigenen oder anderen Unternehmen, was eben…

VW Skandal: In Deutschland kein Einzelfall?

Der VW Skandal ist in aller Munde. Der Betrug mit manipulierten Abgaswerten scheint sich nach derzeitigen Erkenntnissen nur auf Volkswagen zu beschränken. Dies heißt jedoch nicht, dass andere deutsche Unternehmen gegen ähnliche Skandale immun sind. Dieselgate ist wohl nur die Spitze des Eisbergs. Es ist sehr wahrscheinlich, dass unter der Oberfläche manch eines großen deutschen Konzerns ähnliche Zeitbomben ticken. Das dürfte auch für so manchen soliden Mittelständler gelten. Da helfen auch die besten Compliance-Regeln und Qualitätsstandards nicht. Volkswagen ist nämlich nicht einfach ein Opfer einzelner betrügerischer Mitarbeiter geworden. Die eigentlichen Ursachen des VW Skandal liegen in einer kritikfeindlichen Unternehmenskultur. In einem Klima, wo nicht mehr die Soll-Erfüllung sondern nur die Soll-Übererfüllung zählt, ist der gut gemeinte, kritische Hinweis eines Einzelnen…

Kishor Sridhar : So reagieren Sie auf Kontrollwahn

Jetzt wird nach meiner Pfeife getanzt! Mit ein paar psychologischen Kniffen können wir unsere Umgebung positiv beeinflussen – ohne andere unter Druck zu setzen. Kollegen, Kunden und Vorgesetzte beeinflussen, ohne dass sie es merken –klingt nützlich, aber auch manipulativ. Coach Kishor Sridhar verrät, mit welchen Psychotricks man im Joballtag angeblich schneller ans Ziel kommt und sich aus fiesen Situationen rettet. „In diesem Buch geht es darum, Ihre Mitmenschen zu beeinflussen.“ Es klingt ja vielverprechend, wie Kishor Sridhar seinen Ratgeber „Alles hört auf mein Kommando. Sich durchsetzen in 50 konkreten Alltagsfällen“ (Redline Verlag) beginnt. Der Coach und Managementberater präsentiert darin die 50 häufigsten Situationen aus Beruf und Alltag und erklärt, wie man seine Mitmenschen dazu bringt, im eigenen Interesse und nach…