Executives Day

Am 24. November 2022 findet im ehrwürdigen Zoo Gesellschaftshaus in Frankfurt/Main der Executives Day statt. Der Executives Day ist ein Inspirationstag für Führungskräfte, Managementvordenker und Netzwerker im Format von knackigen Impulsvorträgen im TED-Format. Organisiert von Matthias Kolbusa stehen neben ihm zwölf Topmanager deutscher DAX-Unternehmen (u.a. thyssenkrupp, Mercedes, Jägermeister) auf der Bühne und referieren zu drängenden Themen ihrer Unternehmen und Branchen. Sie berichten von ihren größten aktuellen Herausforderungen und den Managementlösungen, mit denen sie ihnen begegnen.

Interview mit Moderatorin Miriam Rickli

Moderatorin Miriam Rickli (32) zählt zu einer der erfolgreichsten und meist gebuchten Event-Moderatorinnen im deutschsprachigen Raum. Mit ihrer erfrischenden und sympathischen begeistert Sie das Publikum und hat in den vergangenen Jahren durch viele internationale Kongresse, Diskussionen und Veranstaltungen geführt.    Miriam Rickli, was spricht aus deiner Sicht bei einem Firmen-Event dafür, eine externe Moderatorin / Moderator zu engagieren? Oftmals wirkt es einfach lockerer, wenn man als CEO in Form eines Interviews, statt einer Rede die wichtigsten Informationen vermitteln kann Wo siehst du deine Aufgabe bei einer Veranstaltung? Als Moderatorin sehe ich mich vor allem als roter Faden der Veranstaltung. Ich übernehme den Lead durch den Event, damit der CEO mehr Zeit hat, sich um die Gäste zu kümmern.  Was ist…

Expert Marketplace: Die digitale Revolution für Eventplanung und Referentenbooking

Gerd Kulhavy im Interview Die renommierte Redneragentur Speakers Excellence räumt mit ihrer neuen Live-Booking-Plattform „Expert Marketplace“ die unübersichtliche Welt der Rednervermittlung und -buchung auf. Wer erstklassiges Entertainment für Roadshows, Tagungen, Versammlungen oder andere Events sucht, kann jetzt aufatmen. Expert Marketplace macht Schluss mit aufwendiger Künstlersuche, unübersichtlichen Abrechnungen und Ungewissheiten bei der Buchung von Acts für die große Bühne. Gerd Kulhavy, Geschäftsführer von Speakers Excellence, erklärt, wie es zu der Idee kam, was an Expert Marketplace besonders ist und warum die Eventplanungsbranche auf dieses Tool gewartet hat. smartliving: Herr Kulhavy, erklären Sie uns doch zunächst einmal, was Expert Marketplace genau ist. Gerd Kulhavy: Im Prinzip wollten wir mit Expert Marketplace eine Vereinfachung schaffen. Für Veranstaltungsplaner, Kongressanbieter, Hotels, Vermittlungs-und Managementagenturen und andere…

Von Ver-Anstaltungen zu Be-Wirkungen: wie Sie bei Ihren Events nachhaltig mehr erreichen

Mit den folgenden 6 Punkten können Sie Ihren „Return on Event“ (ROE) steigern: Es muss nicht immer Kaviar sein Vielleicht bekommt die Zielgruppe Ihrer Events regelmäßig und zu genüge bereits genau das, was Sie bieten wollten. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas Außergewöhnliches, etwas Besonderes bieten: bei einem Event gefiel den Teilnehmern die Holzhütte in den Bergen ohne Strom und Wasser besser als das 5-Sterne-Hotel im Tal mit 5-Gänge-Dinner & Kaviar. So bleibt Ihre kreative Wahl nachhaltig bei den Teilnehmern in Erinnerung – natürlich sollte es zur Zielgruppe passen. Landes- und Unternehmenskultur berücksichtigen Manche Länder- und Unternehmensvertreter wollen mehr oder weniger ausgiebig feiern; Chinesen haben laut Prof. Hofsteede eine geringere „Es sich gut gehen lassen“ (Indulgence) Ausprägung als die Österreicher….

Face-Reading – die Königsdisziplin der Menschenkenntnis

Face-Reading – die Königsdisziplin der Menschenkenntnis Was uns die Psycho-Physiognomie liefert Wie wäre es, wenn Sie Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf den ersten Blick bis in die Seele schauen könnten? Wenn Sie deren innerste Bedürfnisse nach Anerkennung und Wertschätzung auf Anhieb erkennen und ihnen auf einfachste Weise ein Gefühl der Wertschätzung vermitteln könnten? Face-Reading oder Psycho-Physiognomie ist das Erkennen von Urinstinkten der Menschen. Die intrinsische (absolute innere) Motivation, der Hauptantriebsmotor eines Menschen ist also im Gesicht abzulesen. Diesem inneren roten Faden will er ständig folgen – ob gewünscht oder nicht. So gibt es beispielsweise Menschen, die gerne reden und es von ihren Erziehungsberechtigten regelrecht abtrainiert bekommen haben. Einige brauchen unbedingt eine Bühne, um sich zu präsentieren, sind aber in einer…