Emotionen

Emotionen „Der wesentliche Unterschied zwischen Emotionen und Vernunft besteht darin, dass Emotionen zum Handeln bewegen, während Vernunft zu Schlussfolgerungen führt.“ (Donald Calne, Neurowissenschaftler)   Emotionen: Gefühle wecken Emotionen gelten seit dem 18. Jahrhundert als „irrational“, „dunkel“, schwer kontrollierbar, als niedere Motive sozusagen. Doch inzwischen ist unbestritten, dass sie die Hauptmotive für das Kundenverhalten sind. Der Kunde ist kein ökonomisch denkender Rationalist, kein Homo Oeconomicus, der eine rein zweckrationale Verkaufsentscheidung trifft. Damit wäre er angesichts der Übersättigung der Märkte auch hoffnungslos überfordert. Kunden kaufen das, was ihnen, aus welchen Gründen auch immer, ein „gutes Gefühl“ gibt. WIR-MARKEN liefern einen ideellen Mehrwert, der die Menschen fasziniert, unterhält, amüsiert oder fesselt. Wie wir Entscheidungen fällen Dass Entscheidungen stark emotional geprägt sind und nur…

Verkaufs einfach emotional – So begeistern Sie Ihre Kunden

Verkaufs einfach emotional – So begeistern Sie Ihre Kunden Das neue Buch von Verkaufsexperten Ingo Vogel Es wird immer schwerer, am Markt aufzufallen und von Kunden überhaupt noch wahrgenommen zu werden. Das Produkt oder die Dienstleistung allein reicht nicht mehr, der Verkäufer und das emotionale Kundenmanagement zählen. Nur Unternehmen und Verkäufer, denen es gelingt, eine emotionale Kundenansprache als Gesamtphilosophie umzusetzen, werden auch langfristig am Markt überleben. Und das vielleicht Beste dabei: Eine emotionale Kundenansprache erreichen Sie, so wie Sie sind, mit dem, was Sie können, und mit Ihrer individuellen Persönlichkeit. Ohne Tricks oder eine Technik anwenden, sich verbiegen oder gar unehrlich sein zu müssen. Denn emotionales Verkaufen nutzt, fördert und verstärkt Ihre individuellen Potenziale. Spannend, jederzeit verständlich und auf den…