Home / Allgemein / Silvia Danne: Marken auf dem Weg zur LOVE BRAND

Silvia Danne: Marken auf dem Weg zur LOVE BRAND

Was haben die einen Marken, was den anderen fehlt? Warum bleiben die einen auf der Strecke, während die anderen – ähnlich wie in einer Liebesgeschichte – die Herzen der Kunden im Sturm erobern? Ant­worten auf diese und viele weitere Fragen liefert Marketingexpertin Silvia Danne in ihrem neuen Buch LOVE BRANDS.

Darin beschäftigt sich die Autorin mit begehrenswerten Marken und begibt sich gemeinsam mit den Leserinnen und Lesern auf die Spur von deren Erfolgsfaktoren. Mit motivierender Leidenschaft, faszinie­renden Innovationen, begeisternden Geschichten, gelebten Werten, bewegenden Emotionen sowie dem Ziel, die Nummer 1 zu sein und zu bleiben, schafft es jede Marke, von ihren Kunden geliebt zu werden.

LOVE BRANDS sind Marken, die aber nicht nur geliebt werden, sondern auch Sinn stiften. Marken, die Kunden zu echten Marken­botschaftern werden lassen. Marken, die nicht nur Glanz, Status und Nutzen, sondern vielmehr Vertrauen und Glauben schenken. Marken, die quasi wie ein Glaubensbekenntnis in das Leben der Kunden inte­griert werden.

Mit neuen Ansätzen wie dem Marketing 4.0, dem Social Selling Proposition (SSP) und dem Communiting mit seinen vier „Cs“ –Community, Content, Communication, Culture – gibt die Autorin wertvolle und innovative Impulse auf den Weg einer Marke zur Love Brand. Konkrete Best Practices zeigen, wie die Umsetzung
in die Praxis funktioniert. Damit die Kunden den Marken eine Liebeserklärung machen und zu Markenbotschaftern werden.

Nutzen Sie das Potential Ihrer Community

Der Erfolg von Love Brands beruht auf gelebten Wertengemeinschaften, beruht auf der Verbundenheit der Mitglieder in einer Love Brand Community. Diese Verbundenheit birgt immenses Potential, das systematisch erschlossen werden sollte.

Sorgen Sie für sinnstiftenden Content

Beim Communiting ist der Content das Fundament. Dabei geht es in der Love Brand Community über die inhaltliche Komponente der Marke weit hinaus. Sinnstiftender Content ist hier das Zauberwort. Denn das Produzieren von Inhalten durch die Mitglieder der Community ist, so wie auch die Art und der Umfang einer Beteiligung der Mitglieder an der Community an sich, davon abhängig, inwiefern die Mitglieder einen sinnstiftenden Zweck darin erkennen.

Kommunizieren Sie mit der Community transparent, verständlich und authentisch

Eine Grundvoraussetzung für den Erfolg ist eine „ehrliche“ Kommunikation in der Community. Wenn ein Unternehmen die besten Köpfe und Ideen für sich aktivieren möchte, muss es glaubwürdig und verständlich kommunizieren. Denn die Aktionsbereitschaft der Mitglieder hängt davon ab, was sie mit ihrer Teilnahme an der Community bewirken können, welchen Sinn eine Beteiligung für sie stiften kann.

Achten Sie auf eine wertschätzende Culture in Ihrer Brand Community

Das Communiting in einer Love Brand Community ist von hoher Anerkennung und Wertschätzung geprägt. Eine authentische Achtung der Mitglieder und ihrer Beiträge sind im Rahmen von Love Brand Communitys nicht nur wichtig, sondern unabdingbar. Nur so können sich Mitglieder der Community wertgeschätzt fühlen. Es dürfen niemals Zweifel an den ehrlichen Absichten des Unternehmens aufkommen.

___________________________________________________________________________________________________________________

Die Autorin:

Dr. Silvia Danne hat bei dem Marketingpionier Prof. Meffert promo­viert, berät namhafte nationale sowie internationale Unternehmen
und überzeugt als Vortragsrednerin, Buchautorin und Powerfrau: Silvia Danne ist gefragte Marketing-Expertin. Mit großer Leidenschaft denkt sie voraus – für ein Marketing, das konsequent auf Communiting setzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.