Was sind Human Factors?

Es gibt Branchen die aufgrund legaler oder berufsspezifischer Anforderungen nur einen begrenzten Handlungsspielraum ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte zulassen. Das macht in sensiblen Bereichen aus Sicherheitsgründen und zur internationalen Standardisierung durchaus Sinn. Beispielsweise in der Akutmedizin, Kernenergie und in Kraftwerksanlagen, in Forschungs- und Entwicklungsbereichen oder in der Luftfahrt. Human Factors stammt aus der Luftfahrt. Behördliche Analysen von Zwischenfällen und Störungen im Flugverlauf identifizierten in 73% aller Fälle den Menschen als Ursache. Durch gezieltes, auf den einzelnen Menschen abgestimmtes, Human Factors Training kann das Personal tätigkeits- und umfeldspezifisch geschult und begleitet werden um diesen besonderen Ansprüchen gerecht zu werden. Die Themenauswahl ist vielseitig, basiert auf Wissen und Erfahrung, und beinhalten neben Führungsthemen auch die Förderung situativer Aufmerksamkeit, die Wirkung mentaler Bilder, einen konstruktiven und professionellen…