Heldenteam oder Chaoshaufen? Wer in ein erfolgreiches Team gehört!

  Als Führungskraft sollte uns ganz bewusst sein, welche Teamtypen wir in unserem Team haben, welche wir noch benötigen und wie wir eine Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Charakteren fördern.  Wie tickt welcher Held?   1. Der unglaubliche Hulk (Der Macher) Einen Hulk können Sie immer sofort losschicken. Er meistert, ohne Selbstzweifel, die Schwierigsten Aufgaben. Dabei fürchtet er keine Konsequenzen. Durch seine Geschwindigkeit und Durchschlagskraft hinterlässt er aber manchmal ein kleines Trümmerfeld. Sprich im Business kann die Fehlerquote etwas höher liegen. Er ist selbstsicher, energisch und er überwindet gut Schwierigkeiten, um Ergebnisse zu erzielen. Ein Hulk liebt schnelle Ergebnisse, schnelle Entscheidungen, Freiheit und Autorität. Er sucht Gelegenheiten für persönliche Leistungen und mag extravertiertes Handeln. 2. Iron Man/Tony Stark (Der Expressive) Für…

Die Stärken Ihrer Mitarbeiter erkennen und gezielt einsetzen

Hand auf’s Herz: Was wissen Sie wirklich über Ihre Mitarbeiter? Können Sie ad Hoc sagen, ob die Mitarbeiterin in der Fakturierung vielleicht nicht eher ein Händchen für die Kundenaquise hätte? Vielleicht träumt der Angestellte im Support eher von einem Platz im Marketing. Nun können wir hier nicht das Spiel “Wünsch dir was!” für jeden Mitarbeiter etablieren, es lohnt sich aber das Potential der Mitarbeiter genauer zu betrachten. “Der Erfolg eines Unternehmens baut auf der Säule motivierter Mitarbeiter auf!” – diese – ja, fast schon – Binsenweisheit wird jeder Manager blind unterschreiben. Ob diese Weisheit auch gelebt wird, steht auf einem anderen Blatt. Die Generation Y lehrt uns, dass es zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber mehr gibt, als die Vereinbarung von zu erbringender Leistung und Bezahlung. Mitarbeiter suchen die Balance zwischen Arbeit und…

Teambuilding als Basis für Zeitmanagement und Prävention für Burn-out.

Teambuilding als Basis für Zeitmanagement und Prävention für Burn-out. Alexander Pointner und Thomas Graber begeisterten Qualitäts-Experten Teambuilding als Basis für Zeitmanagement und Prävention für Burn-out. Unter diesem Motto hatten Alexander Pointner und Thomas Graber ihren Vortrag beim bayerischen Qualitäts-Tag gestellt. Einmal im Jahr treffen sich Coaches und Mitglieder der Initiative ServiceQualität Deutschland zum Gedankenaustausch. Die beiden Experten zeigten eindrucksvoll, wie man ein Team formt, um mehr Zeit für sich, die wirklich wichtigen Aufgaben und auch mehr Freizeit zu haben. Mit einem klaren Ziel: Mehr Erfolg zu haben.   Alexander Pointner berichtete dabei aus seiner Zeit als Cheftrainer der österreichischen Skispringer. „Eigentlich ein Einzelsport“, sagt er, „doch meine Vision war es, ein Team zu formen.“ Damit ist es ihm gelungen, alle…

Die besten Jobs ergattern Sie sich durch Teambuilding

Ein Orchester als Sinnbild für Teambuilding Sucht man Online nach Jobs oder schlägt die Zeitung auf prangt überall das Wort Teambuilding auf. Bewerbungen und Lebensläufe sind mit dem Wort Teambuilding bestückt. Das Wort scheint unverzichtbar, um erfolgreich im Berufsleben zu sein. Selbst scheinbar „einfache“ Berufe erwarten Teambuilding. Doch was steckt hinter diesem Wort? Warum ist es so wichtig – fast unverzichtbar – geworden? Für viele Firmen ist Teamfähigkeit wichtiger, als das Abschlusszeugnis der Universität oder der Berufsschule. Firmen und Unternehmen setzen immer mehr auf die Fähigkeit ihrer Angestellten in einem Team zu kooperieren und somit das Beste aus der Firma zu holen, dafür holen sie sich Unterstützung, um das Unternehmen zu einem starken Team zu formen. Früher Sozialverhalten heute Teamfähigkeit…