Executives Day

Am 24. November 2022 findet im ehrwürdigen Zoo Gesellschaftshaus in Frankfurt/Main der Executives Day statt. Der Executives Day ist ein Inspirationstag für Führungskräfte, Managementvordenker und Netzwerker im Format von knackigen Impulsvorträgen im TED-Format. Organisiert von Matthias Kolbusa stehen neben ihm zwölf Topmanager deutscher DAX-Unternehmen (u.a. thyssenkrupp, Mercedes, Jägermeister) auf der Bühne und referieren zu drängenden Themen ihrer Unternehmen und Branchen. Sie berichten von ihren größten aktuellen Herausforderungen und den Managementlösungen, mit denen sie ihnen begegnen.

Mehr Fokus, Motivation und Erfolg mit OKR anstatt MbO – Management by Objectives

Seit vielen Jahren aber ganz besonders seit Frühjahr 2020 ist der enorme Wandel von Gesellschaft und Wirtschaft die neue Normalität. Um mit diesen enormen Veränderungen Schritt halten zu können und die turbulenten Zeiten besser zu meistern, ist es für Unternehmen wichtig, auf zeitgemäße und wirksame Managementmethoden zu setzen. Im Fokus steht dabei die zunehmend verbreitete Methode OKR – Objectives and Key Results, auf die viele innovative Unternehmen, unter anderem Google, LinkedIn und Zalando, heute erfolgreich setzen. Doch was unterscheidet OKR von herkömmlichen Methoden wie zum Beispiel MbO – Management by Objectives? MbO – eine altbewährte Methode Management by Objectives, kurz MbO, bedeutet übersetzt “Führung/Führen durch Zielvereinbarung”. Der Fokus liegt darauf, festgelegte Unternehmensziele bis auf die Mitarbeiterebene weiterzugeben, und dadurch alle…

Remote Leadership – so gelingt Führen auf Distanz – was wir von Google lernen können!

Die “neue Normalität” scheint deutlich länger anzudauern – Google hat jüngst verkündet, dass ihre Mitarbeitenden noch bis Juli nächsten Jahres zu Hause bleiben sollen – aber wie soll das funktionieren? Was macht Google anders als andere Unternehmen? Was können Sie von Google lernen? Wie ging es Ihnen im Homeoffice? Die einen sagen, dass sie sehr produktiv arbeiten konnten ohne große Ablenkung, die anderen waren durch Familie, Kinder oder Haustiere abgelenkt und monieren eine geringere Produktivität. Die einen hatten weiterhin einen sehr disziplinierten Tagesablauf – plötzlich ohne Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte und konnten so noch mehr arbeiten, die anderen genossen die neuen Freiheitsgrade und es vermischte sich zunehmend Arbeit mit Freizeit – das Work-Life-Blending. Corona – der Turbo für Digitalisierung…

Mit Empfehlungsmarketing zu den besten Kunden

Sie haben gute Produkte oder erfolgreiche Projekte, die Ihre bestehenden Kunden begeistert haben? Dann werden Sie von denen doch bestimmt weiterempfohlen, oder? Aber glauben Sie mir: Dass ein Kunde von Ihnen mit Argumenten und Begründungen, die Sie nicht kennen bei irgendwem, von dem Sie nicht wissen, ob er in Ihr „Zielkundenbeuteschema“ passt, für Sie wirbt – das ist erstens eine Seltenheit und zudem auch nicht besonders vorteilhaft. Denken Sie nicht, dass Andere Ihren Job machen und betreiben Sie selbst aktives Empfehlungsmarketing! Empfehlungsmarketing: aktiv statt passiv Auf die „passive“ Empfehlung, wie gerade beschrieben, haben Sie NULL Einfluss, überlassen sich dem Gusto von Fortuna, Schicksal und Fremden. Ohne jeden Einfluss von Ihrer Seite. Der Kunde empfiehlt Sie – oder eben nicht. Vielleicht…

BRECHEN SIE AUF ZU NEUEN UFERN

Agil, flexibel und strategisch die Zukunft planen Da sitze ich nichts ahnend im Flieger der Eurowings, blättere durch die Flugzeugzeitung und treffe auf eine wunderbare Maßnahme. Auf dem Spuckbeutel, umgangssprachlich bekannt als Kotztüte, steht geschrieben: Brechen Sie auf zu neuen Ufern. Gemeinsam mit meinem Sitznachbarn komme ich aus dem Lachen kaum noch raus. Was für eine geniale Idee … Gleichzeitig kommen mir Gedanken zum Thema Führung in den Kopf, die ich nun gerne mit Ihnen teilen möchte. Brechen Sie auf zu neuen Ufern … Welche neuen Ufer müssten Sie schon lange ansteuern? Nehmen Sie sich überhaupt ausreichend Zeit dafür, neue Ufer zu ergründen? Und wissen Sie, welche neuen Ufer zukünftig dringend notwendig sind, um auch weiterhin oder endlich wieder erfolgreich…

Die Digitalisierung beginnt im Kopf und nicht im Internet

Das Thema Digitalisierung ist in aller Munde. Egal ob bei Konferenzen und Events oder besonders im Netz! Überall stehen Informationen, Meinungen und Empfehlungen –aber was bedeutet dies für Ihr Unternehmen? Welche Art von Unternehmen sind am weitesten mit der Digitalisierung voran geschritten und haben diese erfolgreich umgesetzt? Kennen Sie eins? Die Digitalisierung ist dann erfolgreich umgesetzt, wenn sie in der Unternehmensstrategie fest verankert ist. Dies bedeutet, dass sie auch bei Ihren Mitarbeitern und Ihren Kunden angekommen ist. Je nach Zieldefinition der Digitalisierung führt sie zur Steigerung der Produktivität für Ihr Unternehmen.Digitalisierung ist Chefsache und Teil Ihrer Strategie. Aus meiner persönlichen Erfahrung zeichnen sich Unternehmer aus, die die Digitalisierung erfolgreich in ihren Unternehmen vorantreiben und diese Punkte beachten: FÜR DIGITALISIERUNG GIBT…

TEIL 1: STRATEGIE – PLANEN, KOMMUNIZIEREN, UMSETZEN

Wie Sie Strategie und Storytelling optimal kombinieren! Die Welt hat ein Problem. Die meisten Unternehmen gelingt der Dreiklang aus Strategie, der Wirkung und der Umsetzung nicht oder nur sehr schwer. Es fehlt daran, das Ziel klar zu benennen, die Strategien und deren Wirkung im Unternehmen klar zu kommunizieren und letztendlich, die PS auch auf die Straße zu bekommen. STRATEGIE: Planen, Kommunizieren, Umsetzen hilft auch Ihrem Unternehmen dabei, schnell, präzise und erfolgreich seine Ziele zu erreichen. (1) STRATEGIE PLANEN – WO IST IHR UNTERNEHMEN UND WO WILL ES HIN? Zunächst ist es wichtig zu wissen, wie Strategie als “Weg zum Ziel” funktioniert. Denn eine Strategie zu planen, wenn doch alles andere in ständigem Fluss ist und sich verändert – das klingt…