Mag. Gabriel Schandl – Inspiration, die den Unterschied macht

„Unser Bestes geben wir entweder freiwillig und gerne oder gar nicht“, ist Leistungsforscher, Vortragsredner und Buchautor Mag. Gabriel Schandl CSP, CMC aus Oberndorf überzeugt. Daher hat er es sich mit seinem Unternehmen Speaker GmbH zur Aufgabe gemacht, Menschen, Teams und Unternehmen dabei zu begleiten, ihr volles Potenzial zu entfalten – ohne dabei auszubrennen. Schandl ist als Referent und Vortragsredner europaweit tätig. Die Speaker GmbH gibt es seit 2013. Als einer der wenigen Österreicher wird Schandl bei einem der größten Wissens-Events im deutschsprachigen Raum am 19. Oktober 2018 in Stuttgart mitwirken und bis zu 3.000 Teilnehmer inspirieren. Mit dem von ihm entwickelten „Leistungsglück“-Ansatz konnte er schon über 10.000 Teilnehmer und Zuhörer motivieren, ihr Bestes zu geben. Das macht Schandl nicht nur…

Denke anders

Die Lebenslügen nehmen bereits in der Schule ihren Anfang. Die wichtigen Themen werden da nicht behandelt, stattdessen werden wir mit theoretischem Wissen vollgestopft. Wir lernen Biologie, Chemie, Physik, aber wir haben kein Fach Gesundheit. Wir trichtern uns historische Daten ein, erfahren aber nicht, was wir aus der Geschichte lernen können. Wir haben Deutsch, aber kein Unterricht zeigt uns, wie wir besser kommunizieren oder eine Beziehung aufbauen. Wir lernen rechnen, aber das Thema Geld gibt es nicht, und trotzdem meinen viele, die Schüler lernen für sich und nicht für die Schule. Die Schule bereitet die Kinder vor, für Geld zu arbeiten und ihre Sicherheit bei anderen zu suchen, anstatt den Umgang mit Geld zu erklären und dadurch die Sicherheit in sich…

Das SIEgER-Team: Führungsmann trifft Frau – So heben Sie das wahre Potenzial Ihrer weiblichen Mitarbeiter!

Das SIEgER-Team: Führungsmann trifft Frau – So heben Sie das wahre Potenzial Ihrer weiblichen Mitarbeiter!   Studien – wie die von McKinsey durchgeführte Studie „Women matter“ – haben gezeigt, dass Unternehmen, die Gender Diversity kulturell richtig leben, die besseren Ergebnisse produzieren. Allerdings gelingt es den wenigsten Führungskräften, das Potenzial weiblicher Mitarbeiter vollständig zu heben. Dies betrifft am häufigsten männliche Vorgesetzte, aber auch viele Chefinnen haben nach langjährigen Jahren in Führungsetagen eher männliche Verhaltensweisen angenommen. Im Folgenden einige Tipps, wie Sie als Führungsmann oder langjährige Führungsfrau besser und zielführender mit den Evas in Ihrem Team umgehen. Allerdings gelten diese Tipps nur für die klassischen Evas und nicht für die Krawall-Evas, die dank zahlreicher Trainings und Bücher bereits zu halben Männern mutiert…