Persönliches Wachstum: Ist 2019 das Jahr Deines persönlichen Wachstums?

Das neue Jahr 2019 hat begonnen und schon befinden wir uns beinahe im Februar. Wahnsinn. Diejenigen, die sich Vorsätze und Ziele gesetzt haben, hatten jetzt sage und schreibe schon fast einen Monat Zeit, um sich damit auseinanderzusetzen. Misserfolg und Mut als Voraussetzung für persönliches Wachstum? Vorsätze zu definieren ist eine wahlweise schwierige Angelegenheit. Denn werden die eigenen Ziele unrealistisch hoch angesetzt, ist eine bittere Enttäuschung schon vorprogrammiert. Werden diese zu niedrig angesetzt, geht man kein Risiko ein und ein „Erfolg“ ist garantiert und fordert das eigene Ich wohl kaum. Ziele zu haben, die beides vereinen – uns selbst also fordern und dennoch im Bereich des Möglichen liegen – ist also der Anspruch. Mein heutiges Thema ist ‚persönliches Wachstum‘, da dies…