Resilienz – Mobilisieren Sie ihre Widerstandsfähigkeit

Die schwierigste Zeit in Unserem Leben ist die beste Gelegenheit, innere Stärke Zu entwickeln. Dalai Lama   Resilienz geht zurück auf das lateinische Verb resilire, was so viel wie “zurückspringen, abspringen oder abprallen” bedeutet. Auch das Verb resistere im Sinne von “sich widersetzen” “Widerstand leisten” steht mit Resilienz in Verbindung und deutet an, was sie ausmacht. Resiliente Menschen haben eine hohe psychische Widerstandsfähigkeit. Sie sind belastbar und flexibel. Sie greifen auf eigene Ressourcen und Erfolgsstrategien zurück um Situationen aller Art zu bewältigen. Resilienz ist eine Kompetenz, die nicht nur die berufliche, sondern auch die private Zufriedenheit nachhaltig prägt. Resiliente Menschen haben die Fähigkeit, sich von einer schwierigen Lebenssituationen nicht „unterkriegen zu lassen“ bzw. nicht daran zu zerbrechen. Sie meistern Herausforderungen…

Nachhaltiges Konzept gegen Krisen

Dem Leben immer ein paar Schritte hinterherlaufen, rast- und ruhelos, ohne das Gefühl zu haben, wirklich etwas weiterzubringen. Sich überfordert und getrieben fühlen, Unbehagen vor dem nächsten Tag, dem Kommenden verspüren; zusammenzuzucken, wenn das Telefon läutet. „Wer will schon wieder etwas von mir?“ Immer öfter das Gefühl haben, bedrängt zu werden: von der Flut der E-Mails, den Anforderungen der Vorgesetzten, den Anliegen der Kolleginnen und Kollegen. In der Nacht schweißgebadet aufwachen mit dieser Panik im Kopf: „Wie soll das alles ausgehen?“ Symptome von Stress, Überforderung und Lebensangst. Die schlechte Nachricht: Die Kontrolle über Ihr Leben droht Ihnen zu entgleiten. Wenn Sie nicht rasch gegensteuern, laufen Sie Gefahr, von einem Strudel der Überforderung in die Tiefe gerissen zu werden – mit…

Der Blick auf das, was knapp ist

PROGNOSE: Alte Hierarchie-Ebenen wird es bald nicht mehr geben – Sozialkompetenz wichtiger als je zuvor Gesundheit und wirtschaftlicher Erfolg sind eng verzahnt. Nicht nur beim Einzelnen, sondern auch in Unternehmen und der Wirtschaft als Ganzes. Den deutschen Wirtschaftsjournalisten Erik Händeler treibt die Frage, wie sich die Ressource Gesundheit am besten nützen und schützen lässt. „WIKU“: „Die Geschichte der Zukunft“ ist Ihr Thema beim Wissensforum: Haben Sie eine Kristallkugel? Erik Händeler: Knappheit zwingt, etwas anders zu machen. Als Transport am Weiterwachsen hinderte, musste die Eisenbahn gebaut werden; als das Wissen stark zunahm und mit Karteikästen nicht mehr zu verwalten war, musste der Computer entwickelt und angewendet werden. Natürlich ist die Zukunft offen, weil wir nicht wissen, wie Menschen sich in ihrer…