Die Kreativität im Leben von Bernhard Wolff

Im Interview mit Bernhard Wolff über die Kreativität im Leben eines jeden 1.Sie sind nicht nur als „Rückwärtssprecher“ bekannt, Sie sind auch Experte für Kreativität und live-Kommunikation. Lässt sich Kreativität erlernen oder wird man damit geboren? Kreativität lässt sich erlernen. Studien zeigen, dass sich der kreative Output von Mitarbeitern um über 30% steigern lässt, wenn ein paar einfache Methoden und Grundregeln berücksichtigt werden. Genau darum geht es in meinem Vortrag. Auch das Rückwärtssprechen ist eine Fähigkeit, die ich erlernt habe – wenn auch autodidaktisch.  2.Glauben Sie, Kreativität ist eine Lebenseinstellung? Ja, ich glaube es gibt ein „kreatives Mind-Set“, mit dem wir durchs Leben gehen können. Dazu gehören Neugier, Veränderungsbereitschaft, Empathie und Spielfreude. 3.Gibt es bestimmte Voraussetzungen in einem Unternehmen, welche…

Wie Sie Ihre Kreativität voll ausschöpfen!

Frau Fritze, Sie sind Autorin, Organisationspsychologin und Expertin für Motivation und Kreativität. Glauben Sie, in jedem von uns steckt ein kreativer Kopf, man muss Ihn nur herauskitzeln? Alle Menschen haben die Anlage dazu, kreativ zu sein. Unterschiedlich ist allein, wie stark oder schwach die Ausprägung dieser Anlage ist und in welchen Bereichen es Ihnen leichter fällt, kreativ zu sein. Erinnern Sie sich an Ihre Kindheit. Als Kinder waren wir alle kreativer, als wir es heute sind. Denken Sie einmal daran, welche phantastischen Spiele Sie früher allein in Ihrer Vorstellungskraft spielen konnten. Oder wie gerne und eifrig Sie gemalt haben. Oder welche kreativen Einfälle Ihnen in den Sinn kamen, wenn Sie mit einfachen Dingen etwas basteln wollten. Jeder Mensch war in…

Daily Innovation: Stressauslöser für Führungskräfte?

Daily Innovation: unnötiger Stressauslöser für Führungskräfte? Gute Ideen und eine erfolgreiche Innovation fallen nicht täglich vom Himmel. Dennoch wird von Managern und Führungskräfte dies heute umso mehr erwartet. Während in den vergangenen Jahren Effektivität und Effizienz von den Top-Performern gefordert wurde, sind es nun ansteckende Kreativität, stimulierende Inspiration und frische Impulse. Dies überfordert manche gute und erfahrende Führungskraft und löst oft unnötigen und teilweise unbemerkten Stress aus. Dabei ist es wirklich nicht so schwer, wenn Kreativität und Innovation nicht als etwas Aufgesetztes, Verordnetes und Zusätzliches verstanden wird. Kreativität und Innovation können im Business leicht gefördert werden, wenn intern entsprechende Strukturen aufgebaut und gefördert werden. Dazu gehören die Möglichkeit, sich abteilungs- und unternehmensübergreifend auszutauschen, Kunden und Partner bei der Ideenentwickelung aktiv…