Karl-Heinz Hellmann: 8h klinisch tot

8h klinisch tot: 2 medizinische Sensationen erarbeitet Warum ist es ein Fundamentalgesetz, dass Ziele schwer erreichbar sind, aber Helden es trotzdem schaffen?   Dr.-Ing. Karl-Heinz Hellmann, der als Strategieexperte viele Unternehmen erfolgreich trainiert, musste aufgrund eines angeborenen Herzfehlers im Jahre 2013 acht Stunden lang am offenen Herzen operiert werden. Nach dem Eingriff war die Prognose der Ärzte alles andere als hoffnungsvoll. Wen ein solcher Schicksalsschlag trifft, der wird zunächst einmal niedergeschlagen sein, vielleicht auch ans Aufgeben denken. Nicht so der Autor des Buches „Gesund bleiben mit Herz und Verstand. Erwecke den Helden in dir! Seine lebenslang gute Grundkonstitution half ihm zwar, sich schnell wieder zu erholen und heute medikamentenfrei zu leben. Doch es wurde ihm schnell klar, dass mehr hinzukommen…