Dieter Schürer : Mit Flexibilitätsmanagement wird Change-Management leichter

Es gibt kaum ein Thema in der heutigen Geschäftswelt als das Erfordernis, sich laufend den neuen Anforderungen des Marktes anzupassen. Change-Management ist dabei das große Stichwort. Changes oder eben Veränderungen in der Firma umzusetzen, bedeutet leider auch sehr oft grosse Anstrengungen aufzuwenden, um gegen die Macht der Gewohnheit, gegen eingeschliffene Strukturen, gegen Ängste der Belegschaft zu wirken. Gibt es da nicht bessere Möglichkeiten? Wenn Veränderung die Gewohnheit ist Wie ich in meinem Buch beschreibe, machen uns die Bienen vor, was es braucht, um sich und die Organisation rasch und effizient an neue Umweltbedingungen anzupassen. Die Lösung ist, dass nicht der statische Zustand die Normalität ist, sondern dass es die laufende Bereitschaft zu Veränderungen ist. Wenn wir unsere gewohnten Strukturen immer…