Mehr Fokus, Motivation und Erfolg mit OKR anstatt MbO – Management by Objectives

Seit vielen Jahren aber ganz besonders seit Frühjahr 2020 ist der enorme Wandel von Gesellschaft und Wirtschaft die neue Normalität. Um mit diesen enormen Veränderungen Schritt halten zu können und die turbulenten Zeiten besser zu meistern, ist es für Unternehmen wichtig, auf zeitgemäße und wirksame Managementmethoden zu setzen. Im Fokus steht dabei die zunehmend verbreitete Methode OKR – Objectives and Key Results, auf die viele innovative Unternehmen, unter anderem Google, LinkedIn und Zalando, heute erfolgreich setzen. Doch was unterscheidet OKR von herkömmlichen Methoden wie zum Beispiel MbO – Management by Objectives? MbO – eine altbewährte Methode Management by Objectives, kurz MbO, bedeutet übersetzt “Führung/Führen durch Zielvereinbarung”. Der Fokus liegt darauf, festgelegte Unternehmensziele bis auf die Mitarbeiterebene weiterzugeben, und dadurch alle…

Unternehmen brauchen agile Team-Communities – Zeit für eine drastische Veränderung!

Erleben Sie Erno Marius Obogeanu-Hempel LIVE auf dem DIGITAL HEROES FESTIVAL! [button color=”red” size=”medium” link=”https://digitalhero.de/” icon=”” target=”true”]Informationen und Tickets [/button] [button color=”gray” size=”medium” link=”https://se.speakers-excellence.de/blogs/2019/01/18/teil-1-erno-marius-obogeanu-hempel-unternehmen-brauchen-motivierte-mitarbeiter-zeit-fuer-eine-drastische-veraenderung/” icon=”” target=”true”]TEIL 1[/button] [button color=”gray” size=”medium” link=”https://se.speakers-excellence.de/blogs/2019/02/15/teil-2-erno-marius-obogeanu-hempel-unternehmen-brauchen-keine-manager-sondern-fuehrungskraefte-zeit-fuer-eine-drastische-veraenderung/” icon=”” target=”false”]TEIL 2[/button] Dieser Blog-Artikel ist eine Fortsetzung der Blog-Artikels „Teil 1 – Unternehmen brauchen motivierte Mitarbeiter!“, sowie „Teil 2 – Unternehmen brauchen keine Manager, sondern Führungskräfte“, die wir am Ende dieser Seite verlinkt haben. Auch falls Sie Teil 1 oder Teil 2 noch nicht gelesen haben, können Sie beruhigt weiterlesen: Hier eine Kurzzusammenfassung: Streng hierarchische Organisationsformen sind im digitalen Zeitalter nicht mehr sinnvoll – Anpassungsfähigkeit und Agilität sind gefragt. Fachabteilungen arbeiten in ihren Fachsilos effizient – jedoch mit enormen Aufwänden in der Abstimmung mit anderen Fachabteilungen – mit…

TEIL 1. Erno Marius Obogeanu-Hempel: Unternehmen brauchen motivierte Mitarbeiter – Zeit für eine drastische Veränderung!

Durch die Globalisierung steigt der Wettbewerbsdruck, Produktlebenszyklen werden immer kürzer und der Innovationsdruck erhöht sich. Alles verändert sich – teilweise rasend schnell wie noch nie: Demographie und Sozialverhalten, Märkte und Technologien sowie Geschäftsmodelle. Kein Unternehmen kann es sich leisten, sich auf seinem bislang erfolgreichen Weg auszuruhen, denn das eigene Produkt könnte bereits in Kürze disruptiert und damit überflüssig sein. Die weltweit größten Unternehmen sind schon lange nicht mehr Ölkonzerne oder Banken, sondern Apple, Alphabet (Google), Microsoft, Amazon und Facebook. Apple könnte aus seiner aktuellen Portokasse, der Barreserve, die Unternehmen Daimler, Volkswagen und BMW kaufen. Und nicht nur eines davon, sondern alle zusammen. Doch was machen die neuen Giganten und auch Startups anders als ihre Wettbewerber und wieso sind sie so…