Endlich wieder Live – Das Kölner Wissensforum geht in die 14. Runde!

Am Freitag, den 25.03.22 veranstaltet Europas führende Referentenagentur Speakers Excellence das 14. Kölner Wissensforum. Im Maritim Hotel in Köln dreht sich einen ganzen Tag lang alles um Verkauf, Führung & Persönlichkeitsentwicklung auf höchstem Niveau. Knüpfen Sie endlich wieder neue Kontakte und freuen Sie sich auf persönliche Gespräche in den Pausen.

Eine Krise ist keine Katastrophe

Krise. Sind Krisen gleichbedeutend mit Katastrophen? Betrachtet man die Herkunft des Wortes lautet die Antwort klar nein. Der altgriechische Begriff „krísis“ bedeutet nichts anderes als „Beurteilung“ und „Entscheidung“.  Krisen sind demnach nicht an und für sich etwas Negatives. Die alten Griechen verstanden sie vielmehr als eine Art Zuspitzung, als Moment, in dem Entscheidungen getroffen, Probleme gemeistert und Hürden überwunden werden müssen.  Jeder Mensch erlebt in seiner persönlichen Entwicklung derart „kritische“ Momente: Scheidewege, prägende Erlebnisse, Trennungen, Verluste, Überforderungen. Krisen sind Bestandteil des Lebens. Die Frage ist nur: Wie gehen wir damit um? „Aus Krisen erwachsen auch immer neue Kräfte“,  hat die ehemalige Bundesministerin für Jugend, Familie und Gesundheit und Präsidentin des Deutschen Bundestages Rita Süssmuth einmal gesagt. Und formuliert damit, was…

Glück kann man lernen – von Tieren!

Glück kann man lernen – von Tieren! Ein Esel ist zum Beispiel al­les andere als blöd”, sagt Daniela Ben Said. Er strebt nur nicht danach, ande­ren zu gefallen -was uns Men­schen den Alltag auch sehr er­leichtern könnte.” Über 50 Tiere hält die Deutsch-­Tunesierin auf ihrem Hof am Stadtrand von Osnabrück, der inzwischen auch Seminarzen­trum ist. Pferde, Ponys, Hühner, ‘ Gänse, Esel, Eule, Hängebauch­schweine, Hunde, Katzen und einen Bussard. Alle Tiere haben einen Namen, denn für Daniela sind sie Mitbewohner, Freunde, Gefährten -und Kollegen. Sie be­zieht sie vereinzelt sogar kurz in ihre Auftritte und Vorträge ein. Aber zurück zum Esel. Der bleibt stur bei sich, ,,während wir Menschen häufig so han­deln, wie Partner, Eltern, Freun­de, Nachbarn, Kollegen oder Chef es erwarten. Das macht…

Anders-Strategie und Kundenverblüffung

Wie Unternehmen durch Kundenverblüffung in den Köpfen ihrer Kunden bleiben und Kunden gewinnen Von Daniela A. Ben Said „Ich habe nie Marketing gemacht, ich habe immer nur meine Kunden geliebt“, hat der legendäre Zino Davidoff einmal gesagt. Als Fünfjähriger war Davidoff nach judenfeindlichen Übergriffen mit seiner Familie von Kiew in die Schweiz geflüchtet. Sein Vater eröffnete  1912 ein Tabakgeschäft in Genf. Von ihm lernte der junge Zino  schon früh nicht nur das Mischen von Tabak sondern auch die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt zu stellen.  Später gelang es Zino Davidoff wie keinem anderen, Zigarre rauchen zur Kunst zu erheben. Mit seinem untrüglichen Gespür für das Besondere machte er letztlich nicht nur seine Produkte, neben Tabakwaren auch Düfte,…