Salzburgerin gewinnt Constantinus Award 2017

Diese Frau weiß, wie man mit REIZ-enden Kunden umgeht: Unternehmensberaterin Maria-Th. Schinnerl sicherte sich mit einer speziell für den Lebensmittelriesen SPAR entwickelten Schulungsoffensive den renommierten Preis in der Kategorie „Personal und Training“. Er wird nicht umsonst als der Oscar der Beratungs- und IT-Branche bezeichnet: Der Constantinus Award prämiert seit 2003 jährlich Österreichs beste wissensbasierte Dienstleistungen in den Branchen Unternehmensberatung, Informationstechnologie und Buchhaltung. Aus rund 150 eingereichten Projekten in sieben Kategorien wählte die 70-köpfige Jury des Fachverbandes UBIT die Sieger und lud zur exklusiven Ehrung nach Kitzbühel ein. In der Kategorie „Personal und Training“ setzte sich Mag. (FH) Maria-Theresa Schinnerl vom Salzburger Beratungsunternehmen „die impulsgeber“ durch und gewann mit dem Projekt „Der ´REIZ-ende´ Kunde: Wenn der Kunde laut wird“. Konzipiert wurde…