Lernst Du in der Zeit, kannst Du in der Not

Als wir in Europa noch zumeist Bauern waren, wussten wir: „sparst Du in der Zeit, hast Du in der Not“. Doch heute kommt es weniger auf das Haben und mehr auf das Können an. Deshalb: „Lernst Du in der Zeit, kannst Du in der Not.“ Es gilt „Wissen ist Gold“. Es ist eine global gültige Währung, inflationssicher, nicht besteuerbar und von keiner Zollkontrolle aufzuhalten. Sich auf seinem Wissen und Können auszuruhen wäre jedoch sträflich. Wer aber gezielt und entschlossen in seine Fähigkeiten investiert, dem steht die Welt offen. Buchstäblich. Ehemalige Studenten schreiben mir aus Singapur, Sydney, San Francisco, Kapstadt, Kabul oder New York. Sie arbeiten für Unternehmen wie Apple, Microsoft, Google oder Gucci. Drei Gründe, warum Qualifizierung immer wichtiger wird …

Digital Fluency der Mitarbeitende als Metakompetenz der Zukunft

Durch digitale Applikationen werden jeden Tag weltweit 2,5 Trillionen Byte Daten generiert – mit steigender Tendenz. Bis 2025 wächst die Datenmenge auf 163 Zettabyte an, was dem zehnfachen Wert von 2016 entspricht. Der potenzielle Nutzen dieser Datenvolumina für Unternehmen – auch Big Data genannt – ist unbestritten. Big Data ermöglicht Unternehmen, evidenzbasierte Entscheidungen zu treffen, interne und externe Risiken zu minimieren oder Prozesse zu optimieren. Darüber hinaus ermöglichen digitale Technologien konstante Konnektivität. In 60 Sekunden wurden 2017 weltweit mehr als 29 Millionen Nachrichten auf WhatsApp verarbeitet, 350.000 Tweets auf Twitter versendet, 3,8 Millionen Suchanforderungen auf Google gestellt. Dieser Veränderungen sind für Unternehmen und Mitarbeitenden sowohl Chance als auch Herausforderungen. Auf der positiven Seite können Mitarbeitende zunehmend flexible und dezentral arbeiten….

Ranga Yogeshwar im Interview

„Wir leben in einer aufregenden Zeit des Wandels“ Seit über 20 Jahren erklärt der studierte Physiker, Autor und TV-Moderator Ranga Yogeshwar die Welt und begeistert mit Wissenssendungen wie „Quarks & Co“ oder „Die große Show der Naturwunder“ das deutsche Fernsehpublikum. Er ist der einflussreichste deutsche Wissenschaftsjournalist und schreckt weder vor komplizierten Themen noch gewagten Selbstversuchen zurück. Im Gespräch mit Speakers Excellence erläutert er die Chancen des digitalen Wandels.   Speakers Excellence: Herr Yogeshwar, Sie befassen sich mit den Themen Innovation und digitale Revolution. Ihr neues Buch trägt den Titel „Nächste Ausfahrt Zukunft“. Warum ist Ihnen der Blick auf die Zukunft so wichtig? Ranga Yogeshwar: Zukunft bedeutet Veränderung. Der Einfluss der Elektrifizierung führte dazu, dass mehr Menschen lesen und schreiben lernten,…

Wie wir Vollbeschäftigung erreichen können

Ein gemeinsamer Nenner der Jamaika-Koalition dürfte es sein, dass bis zum Jahr 2025 Vollbeschäftigung in Deutschland herrschen soll. Aber ist Vollbeschäftigung ein realistisches Ziel, das in den nächsten Jahren erreicht werden kann? Es gehen uns doch täglich Jobs verloren – dank Robotern und Algorithmen. Auch die Produktivität und Innovationsfreude einer immer älter werdenden Bevölkerung lässt zu wünschen übrig – ein zweites SAP ist trotz aller Bemühungen um mehr Existenzgründungen nicht in Sicht.   Was heißt überhaupt Vollbeschäftigung? Eine Arbeitslosenquote von zwei bis drei Prozent bei geringer Langzeitarbeitslosigkeit gilt als Vollbeschäftigung. Auch bekommen die meisten der Erwerbsfähigen bei Vollbeschäftigung einen Job – auch viele Ältere und Frauen. Gemeint ist jedoch nicht, dass jeder Erwerbsfähige zu jedem Zeitpunkt einen Job hat. Arbeitslose,…

Der Speakers Excellence Wissens.club

Wissen als Rohstoff der Zukunft – Der Wissens.club Isaac Newton hatte mal gesagt: „ Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.“ Welche Aussage er damit treffen wollte ist klar. Wissen ist immer erweiterbar und  wir lernen nie aus. Die Welt ist im stetigen Wandel und ruht sich niemals aus. Das Leben ist schneller geworden und täglich werden neue bahnbrechende Erfindungen preisgegeben. Umso erstaunlicher ist es, das sich das Wissen der Menschheit alle 5 Jahre verdoppelt. So ist es klar, dass jeder, der aufhört gegen den Strom zu schwimmen, ganz schnell zurücktreibt. Deshalb ist es wichtig immer am Ball zu bleiben und niemals aufzuhören Sachen dazuzulernen. Exklusiv für unsere Kunden eröffnen wir eine neue Welt an…

Was sich Mitarbeiter wirklich wünschen

Was sich Mitarbeiter wirklich wünschen Mitarbeiter: Wieder einmal befinde ich im April 2016 in Indien. Genauer gesagt, auf dem Flughafen Dheradu. Ich habe fast den Überblick darüber verloren, wie oft ich während der letzten 10 Jahre in einem der wichtigsten und spannendsten Wachstumsmärkte der Erde unterwegs war. Nach meinen ungefähren Schätzungen könnten es durchaus bis an die hundert Male gewesen sein. Ich habe diesen einzigartigen Subkontinent während meiner vielen Aufenthalte sehr gut kennen- und auch schätzen gelernt, trotz aller beruflichen Herausforderungen, die diese Zeit immer wieder mit sich brachte. Auch während dieser Reise habe ich mit mehr als fünfzig führenden Unternehmern, CEOs und spirituellen Leadern Gespräche über Leadership, Management und natürlich auch den Sinn des Lebens geführt. Diese Unterhaltungen bringen…