Denke anders

Die Lebenslügen nehmen bereits in der Schule ihren Anfang. Die wichtigen Themen werden da nicht behandelt, stattdessen werden wir mit theoretischem Wissen vollgestopft. Wir lernen Biologie, Chemie, Physik, aber wir haben kein Fach Gesundheit. Wir trichtern uns historische Daten ein, erfahren aber nicht, was wir aus der Geschichte lernen können. Wir haben Deutsch, aber kein Unterricht zeigt uns, wie wir besser kommunizieren oder eine Beziehung aufbauen. Wir lernen rechnen, aber das Thema Geld gibt es nicht, und trotzdem meinen viele, die Schüler lernen für sich und nicht für die Schule. Die Schule bereitet die Kinder vor, für Geld zu arbeiten und ihre Sicherheit bei anderen zu suchen, anstatt den Umgang mit Geld zu erklären und dadurch die Sicherheit in sich…