Alexander Herzberg im Interview

Ein Interview mit Alexander Herzberg : 1. Als Manager globaler Unternehmen wie Procter & Gamble oder Wella sind Sie zu einer Koryphäe  strategischer, kundenorientierter und menschenorientierter Führung großer internationaler Organisationen gewachsen, Ihr Knowhow geben Sie heut in Ihren Vorträgen weiter. Wie verändert die digitale Revolution die Anforderungen an eine Führungskraft von heute?  Einerseits leben die Mitarbeiter großer Unternehen  heute in der  sogenannten Arbeitswelt 4.0 . Intelligente Plattformen und perfekte Technologie beherrschen die Arbeitswelt. Andererseits belegen Studien gerade in dieser Zeit das  Mitarbeiter sich von ihren Führungskräften vernachlässigt und schlecht behandelt  fühlen. Mangelnde Wertschätzung, kein Lob, keine Anerkennung für das was Mitarbeiter täglich leisten. Führungskräfte müssen sich heute mehr denn je um Ihre Menschen im Unternehmen kümmern; denn ohne die wird es auch in Zukunft nicht gehen. 2. Die Furcht…

Mitarbeiter zwischen wertvoll und wertlos ? Erfolgsfaktor Mensch im digitalen Zeitalter !

Digitalisierung ist das große Thema unserer Zeit. Alles wird digitalisiert was nur eben geht. Doch wo steht der Mensch  und Mitarbeiter im digitalen Zeitalter. Dies ist zentrales Thema meiner Vorträge, Workshops und  Seminare und  wird  uns alle  in der Zukunft beschäftigen ( müssen ). „ Der  Digitale Zug“  ist  längst abgefahren !  Es ist wie es ist! Mehr als 4 Milliarden Menschen sind weltweit vernetzt, es gibt weit über 20 Millionen Apps und mehr als 40 Milliarden vernetzte  Computer und Geräte. Und das wird auch so weitergehen. Niemand wird den „ digitalen Zug „ aufhalten. Er ist bereits  unaufhaltsam abgefahren.“ Plattformen „ bringen heutzutage Kundenbedürfnisse und Angebote zusammen. Kühlschränke kommunizieren in der Zukunft mit dem Supermarkt und längst brauch man keine…