Home / Allgemein / Junge Mitarbeiter/innen motivieren und binden

Junge Mitarbeiter/innen motivieren und binden

fotolia Robert Kneschke

Junge Mitarbeiter/innen motivieren und binden

Die Bedürfnisse der jungen Generation sind der Schlüssel zur Motivation. Wie gut kennen Sie die Bedürfnisse junger Leute heute? Mit der Studie Junge Deutsche lernen Unternehmen und Organisationen ihre jungen Zielgruppen verstehen und wie sie attraktivere Arbeitgeber werden.

Es gibt kein Zurück. Die Digitalisierung hat so viel verändert, dass man von den eigenen Erinnerungen an die Jugend nicht mehr auf die heutigen Bedürfnisse junger Mitarbeiter/innen schließen kann. Generationen-Labels wie Y oder Z sind hilfreich, weil sie Bewusstsein für Phänomene schaffen, die durch die junge Generation in der Mitte unserer Gesellschaft ankommen. Gleichzeitig sind sie trügerisch, weil junge Leute je nach Region, Lebensphase und Milieu sehr unterschiedlich sind.

Mit fünf Tipps attraktiver für die junge Generation

Um junge Menschen zu finden, motivieren und binden empfiehlt Simon Schnetzer – Jugendforscher, Speaker & Trainer fünf Kriterien, um Maßnahmen zu planen oder deren Eignung für die junge Generation zu testen:

  1. Aufmerksamkeit
    Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie mit dieser Maßnahme Aufmerksamkeit bekommen?
  2. Bedürfnisorientierung
    Welche Bedürfnisse der jungen Generation bedienen Sie mit dem Angebot?
  1. Beteiligung
    Zu welchem Grad wurden junge Leute an einem Prozess oder Ergebnis beteiligt?
  2. Anerkennung
    In welcher Form erhalten junge Leute für ihre Arbeit Wertschätzung?
  3. Storytelling
    Was ist Ihre Geschichte?

So ticken die jungen Deutschen

Was prägt die Lebenssituation der jungen Deutschen am meisten?

Es ist nicht Digitalisierung, denn das ist für junge Leute normal. Es ist der Leistungsdruck und der hat verschiedene Gründe: für einen ist es die Angst abgehängt zu werden, für andere die hohen Erwartungen der Eltern. Was junge Menschen permanent begleitet, ist ein unüberschaubares Angebot an Möglichkeiten und die Schwierigkeit sich richtig zu entscheiden.

Mit der Studie Junge Deutsche und den begleitenden Workshop-Angeboten lernen Studienpartner die Bedürfnisse und Motivationsfaktoren ihrer Zielgruppen verstehen und entwickeln geeignete Maßnahmen.

Mehr Informationen über unseren Top100-Trainer Simon Schnetzer und dem Thema „Mitarbeiter motivieren“ finden Sie HIER: http://www.trainers-excellence.de/redner/simon-schnetzer.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.