Home / Allgemein / Impulse für mehr Lebensqualität und nachhaltigen Erfolg

Impulse für mehr Lebensqualität und nachhaltigen Erfolg

Foto ©: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Impulse für mehr Lebensqualität und nachhaltigen Erfolg

„Geht’s noch?“

Machen Sie kurz einen Boxenstopp und beantworten Sie folgende Fragen: „Geht’s noch mit der Arbeitsbelastung?“ „Geht´s noch mit dem Druck der vielen Verpflichtungen?“ „Mit der Gesundheit?“  „Und – wie lange gehen manche Dinge noch, wenn Sie so weiter machen wie bisher?“ Im Buch „Geht’s noch?“ werden Sie inspiriert auf diese Fragen hilfreiche Lösungen zu finden. Lösungen, die zu Ihnen passen, da die Frage „Geht’s noch?“ auch immer nur individuell beantwortet werden kann!

Ein Beispiel dafür:

Nehmen wir an, heute hat Sie jemand richtig geärgert. RICHTIG geärgert! Im Straßenverkehr, in einem Meeting oder bei einem Telefonat. Üblicherweise geben wir dem anderen dann die Schuld für unsere schlechte Stimmung.  Halten Sie kurz inne und überlegen einmal wie viel Macht Sie dabei dem anderen über Ihre Emotionen geben. Dieser Mensch schafft es scheinbar, Sie nicht nur zu ärgern, sondern er schafft es scheinbar, Ihre Stimmung für den Rest des Tages zu verschlechtern. Ist er Ihnen das wert? Würde Ihr Leben an Qualität gewinnen, wenn SIE bewusst die Macht nutzen könnten zukünftig anders mit Ärger und Stressfaktoren umzugehen?

Schon der griechische Philosoph Epiktet wusste um ein Geheimnis der Lebensqualität und Zufriedenheit: „Nicht die Dinge an sich beunruhigen den Menschen, sondern seine Sicht der Dinge.“ In „Geht’s noch?“ gehen Sie auf eine spannende Reise. Sie lernen zum Beispiel Ihren „Fuzzy“  kennen, der es gut mit Ihnen meint, Sie auf Autopilot reagieren lässt und Sie in der Spur hält. Auch wenn diese Spur in die Sackgasse führt und Entwicklung behindert. Wenn Sie sich darauf einlassen, werden Sie manche „Ansichten“ überdenken und neue „Einsichten“ gewinnen die zu mehr Gelassenheit und Lebensqualität führen.

Lust auf einen Impuls gegen den Stress …

oder einen Impuls, wie Sie immer mehr zum Gestalter Ihres eigenen Lebens werden.  Notieren Sie bitte fünf Eigenschaften, die andere an Ihnen schätzen. Spontan und ohne viel zu überlegen.

Dann überlegen Sie: Welche dieser fünf Eigenschaften beschreiben Ihren wahren Kern? Und welche dieser Eigenschaften „spielen“ Sie vielleicht (oft mehr recht als schlecht) um gut dazustehen und Erwartungen zu erfüllen? Nehmen Sie sich bitte etwas Zeit, um diese Fragen zu beantworten. Der Hintergrund dafür: Wer sich „verbiegt“, um auf eine bestimmte Art zu wirken, braucht zusätzliche Energie. So sind nachweislich Menschen mehr gestresst, die sich den Druck aufbauen, es anderen Recht zu machen. Daher prüfen Sie, was Ihrem wahren Selbst entspricht. Damit schließt sich der Kreis: Denn wer hat derzeit die Macht über Ihre gelebten Eigenschaften? Sie oder Ihre Umwelt?

Das Paradoxe daran. Da jeder Mensch andere Bedürfnisse hat wird es niemals gelingen die „richtigen“ Eigenschaften zu haben! Denken Sie daran: Auch die Menschen die Sie nicht mögen haben wertvolle Freunde – und das ist gut so. Das macht das Leben bunt, statt schwarz und weiß. So geht´s noch!

Mehr Impulse für mehr Lebensqualität und nachhaltigen Erfolg erhalten Sie hier: http://www.trainers-excellence.de/redner/dirk-rauh-nlp.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.