Home / Allgemein / Die Faszinationsformel – Unternehmensführung mit Haut, Hirn und Herz!

Die Faszinationsformel – Unternehmensführung mit Haut, Hirn und Herz!

Businesswoman in data mining concept

Die Faszinationsformel

Unternehmensführung mit Haut, Hirn und Herz! Meine Damen und Herren, willkommen im Reich der Faszination! Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Wirtschaft, Verkauf, Erfolg und Motivation gehört haben. Löschen Sie alle Bilder, die Sie von Chefs, Verkäufern und Kunden haben. Legen Sie die Vorstellungen, die Unternehmensführung, Mitarbeiterführung und Kundenbindung in Ihnen auslösen, beiseite. Und jetzt: Open your mind! Öffnen Sie sich für eine neue, eine positive Spielart des Unternehmertums, die nicht nur herausragenden beruflichen Erfolg, sondern auch hohe Lebensqualität verspricht. Denn dafür steht die Faszinationsformel: Für ein außergewöhnliches, ganzheitliches, vitales und nachhaltig erfolgreiches Unternehmertum.

Während die Wirtschaftswelt auf diesem Gebiet immensen Aufholbedarf hat, ist unsere Gesellschaft schon längst im Zeitalter der Faszination angekommen. Allein die Suche nach dem Wort auf Google führt zu 8,6 Millionen Treffern, „ungefähr‟. Wir finden Verweise zu Modellbau, TV-Sendern, Verlagen, Tierseiten, Universitäten, Museen, Vermittlungsplattformen, Ausstellungen, Reiseveranstaltern, Autoherstellern, Fanclubs, Konzerthäusern, Religionsgemeinschaften … und das ist erst der Anfang. Faszination spielt in unserem Leben durch alle sozialen Schichten hindurch, in allen Lebenslagen und in allen Fachbereichen eine zentrale Rolle. Mit Ausnahme der Wirtschaft, möchte man meinen, denn einen Eintrag, der einen Zusammenhang zwischen Wirtschaft und Faszination erkennen lässt, sucht man auf den ersten Seiten vergebens. Und doch haben gerade die Wirtschaft und das Unternehmertum Faszination bitter nötig, um die gegenwärtige Situation, in der der Druck auf den einzelnen Menschen immer weiter steigt, zu entschärfen. Unser schnelllebiger, sich ständig in Bewegung befindender, unruhiger Zeitgeist verlangt ein sicheres Unternehmertum, in dem nicht die abstrakten Faktoren, sondern der Mensch – der Unternehmer, der Mitarbeiter, der Kunde – im Mittelpunkt steht.
Als ich selbst an einem Punkt in meinem Leben stand, an dem ich mich völlig neu orientieren musste, fehlten mir zunächst die Anhaltspunkte. Mir wurde bewusst, dass das heutige Unternehmertum mit kalten, abstrakten Begriffen und Bildern arbeitet. Dem menschlichen Forschungs- und Experimentierdrang steht ein regelrechter unternehmerischer Bedrohungswortschatz gegenüber – Businessplan, Guidance, Monitoring, Controlling, Recruiting, Arbeitszeitmodelle, Einsparungspotenzial, gesetzliche Vorschriften, Finanzplanung, Outsourcing … Diese Begriffe ersticken jegliches Freidenkertum und jegliche Individualität im Keim. Ein Begriff treibt es noch auf die Spitze: Human Ressource! Stellen Sie sich eine „menschliche Ressource‟ einmal bildlich vor und lassen Sie sich den Ausdruck in all seinen obszönen Konsequenzen auf der Zunge zergehen. Er wird einen zähen, bitteren Beigeschmack hinterlassen. Ein Mensch ist kein Instrument, kein Roboter, keine Maschine, keine Ressource, die man nutzen oder abbauen kann. Wird der Mensch als Ressource gesehen, ist er vergleichbar mit einem Bodenschatz, der zwangsläufig irgendwann versiegt. Wir missachten unsere biologische Uhr, und deshalb meldet sie sich immer öfter und immer heftiger zurück – und produziert andere In-Wörter unserer Zeit: Stress, Mobbing, Existenzangst, Panikattacken, chronisches Erschöpfungssyndrom, Depression, Burn Out.

Höchste Zeit für einen Richtungswechsel! Ich präsentiere ich Ihnen einen alternativen Weg: Den
Weg der Faszination. Er eröffnet uns einen neuen Zugang zur Welt, die aus mehr besteht als Zahlen und Fakten. So gründet sich meine Faszinationsarbeit auf das positive Symbol der Sonne und auf 8 Säulen, die zu soliden, tragfähigen Stützen eines faszinierenden Unternehmens ausgebaut werden. Gleich der Sonne ist die Faszination eine Energiequelle und schöpferische Kraft, die etwas entstehen lässt und die uns einen Rhythmus gibt. Sie ist es, die jeder Unternehmung, die wir in Angriff nehmen, das Potenzial verleiht, ein grandioses Erlebnis zu werden, indem wir unser Ich, unser Produkt, unsere Mitarbeiter, unsere Kunden, unsere Strategie, unsere Kommunikation, unseren Verkauf und unsere Zukunft durch Faszination zum Strahlen bringen. Das ist meine Faszinationsformel. Mein 8-Säulen-Modell zielt auf einträgliche und langfristige Erfolge bei der Unternehmensgründung, der Produktentwicklung, dem Verkauf, der Mitarbeiterführung, der Kundenbindung, der Strategieentwicklung, der Kommunikation und der Zukunftsplanung – in einem gesunden, lebendigen Prozess.

Unternehmerisches Glück ist dann, wenn wir Unternehmertum wieder mit Gänsehautfeeling empfinden, wenn wir es ernsthaft als Teil eines faszinierenden Lebens verstehen und nicht nur als die Geldquelle, aus der wir uns ein faszinierendes Leben finanzieren. Das soll Ihr erster Wegweiser zu einer intensiven emotionalen und rationalen, Energien und neue Perspektiven mobilisierenden Auseinandersetzung mit Ihrem Geschäfts- und Lebenssinn sein. Nehmen Sie es als Leitfaden und Stütze, um ein vitales, faszinierend erfolgreiches Unternehmen mit Haut, Hirn und Herz zu führen. Treten Sie ein in die Welt der Faszination! Spüren Sie es? Sie stehen schon mit einem Bein drinnen.

Ich heiße Sie herzlich willkommen!

Weitere Informationen zur Faszinationsformel finden Sie hier: http://www.excellente-unternehmer.de/redner/bernhard-kloucek.html

Lesen Sie hier mehr: http://www.bernhardkloucek.com/dein-faszinationsgen/

One comment

  1. Faszinierender und cooler Blogbeitrag!

    Mit faszinierenden Grüßen
    Euer Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.