Home / Allgemein / Expert Marketplace: Die digitale Revolution für Eventplanung und Referentenbooking

Expert Marketplace: Die digitale Revolution für Eventplanung und Referentenbooking

Expert Marketplace - Die Revolution wird wahr!
Rating: 4.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Gerd Kulhavy im Interview

Die renommierte Redneragentur Speakers Excellence räumt mit ihrer neuen Live-Booking-Plattform „Expert Marketplace“ die unübersichtliche Welt der Rednervermittlung und -buchung auf. Wer erstklassiges Entertainment für Roadshows, Tagungen, Versammlungen oder andere Events sucht, kann jetzt aufatmen. Expert Marketplace macht Schluss mit aufwendiger Künstlersuche, unübersichtlichen Abrechnungen und Ungewissheiten bei der Buchung von Acts für die große Bühne. Gerd Kulhavy, Geschäftsführer von Speakers Excellence, erklärt, wie es zu der Idee kam, was an Expert Marketplace besonders ist und warum die Eventplanungsbranche auf dieses Tool gewartet hat.

smartliving: Herr Kulhavy, erklären Sie uns doch zunächst einmal, was Expert Marketplace genau ist.

Gerd Kulhavy: Im Prinzip wollten wir mit Expert Marketplace eine Vereinfachung schaffen. Für Veranstaltungsplaner, Kongressanbieter, Hotels, Vermittlungs-und Managementagenturen und andere Eventprofis, die regelmäßig mit Rednern, Referenten, Moderatoren und Showacts zusammenarbeiten. Dienen soll unsere Plattform natürlich auch den Speakern und Künstlern selbst. Webseiten, die Bühnenprofis listen, gibt es mittlerweile reichlich. Wir gehen aber einen großen Schritt weiter. Expert Marketplace bietet eine Oberfläche, auf der der Einkäufer nach seinem Wunschthema oder seinem favorisierten Redner suchen kann, optional direkt mit Datum und Ort kombiniert. Er sieht auf einen Blick, welcher Experte verfügbar ist und mit welcher Gage er rechnen muss. Er bekommt Hinweise zur Reisekostenregelung und kann sofort optionieren oder buchen.

smartliving: Expert Marketplace ist eine Live-Booking-Plattform. Was müssen wir uns darunter vorstellen?

Gerd Kulhavy: Das bedeutet, sobald der Kunde den perfekten Referenten für sein Event gefunden hat, kann er mit wenigen Klicks fest buchen. Live eben. Was wir schon lange aus der Hotellerie oder Reisebuchung kennen und schätzen, hat jetzt in der Eventbranche Einzug gehalten. Sobald Sie eine Person oder eine Showtruppe interessant finden, bekommen Sie Hinweise zur Verfügbarkeit, den Konditionen und zu den Bewertungen anderer Kunden. Im ersten Schritt können Sie dann für eine Woche optionieren, falls Sie noch unsicher sind. Oder eben auch direkt buchen. Sofortverfügbarkeit und Sofortbuchung ist die Devise. Das lästige Hin- und hertelefonieren entfällt, alles ist sofort in der Maske sichtbar. Wir haben die Digitalisierung genutzt, um etwas zu erschaffen, was allen Seiten hilft. Ein Win-win-win!

smartliving: Sie haben Bewertungen erwähnt, die der Kunde auf dem Profil des Redners einsehen kann. Um was für Bewertungen handelt es sich dabei?

Gerd Kulhavy: Wir arbeiten mit ProvenExpert. Alle Bewertungen, die der Speaker auf Amazon, Facebook, ProvenExpert selbst und anderen sozialen Medien oder Plattformen erhalten hat, werden hier gebündelt dargestellt. So kann der Kunde sichergehen, dass nichts manipuliert ist. Was er sieht, ist was er kriegt.

smartliving: Sprechen wir über die Kosten. Bisher wurden Honorare und Reisekosten individuell abgestimmt. Wie läuft das auf Expert Marketplace?

Gerd Kulhavy: Genau, das war die zweite große Sache, die uns bislang viel Zeit und Nerven geraubt hat. Auf Expert Marketplace arbeiten wir daher mit Pauschalen. Alle Kosten sieht der Kunde direkt auf der Ergebnisseite seiner Suche vor der Buchung! Die Reisekosten werden über den Google Algorithmus berechnet. Als Grundlage dient die Entfernung vom regulären Bürositz des Redners bis zum Veranstaltungsort. Es ist also egal, ob der Moderator, Entertainer oder Speaker sich vorher in Hamburg, Österreich oder auf Bali aufhält. Der Kunde zahlt die Reisekosten vom üblichen Standort aus.

smartliving: Und die Kosten für Unterkunft und Verpflegung?

Gerd Kulhavy: Auch im Bereich der Spesenabrechung haben wir deutlich optimiert. Man kennt das ja: Der Speaker reist für ein Event morgens an, kommt unvermittelt in einen Stau, die Zeit wird knapp, dann braucht er noch ein Taxi, trinkt unterwegs einen Kaffee usw. Erstens sitzt der Kunde gerade bei Terminen, die früh morgens stattfinden, immer auf heißen Kohlen und zweitens dauert es nach Ende der Veranstaltung oft unnötig lange, bis alle Rechnungen und Belege gesammelt und abgerechnet sind. Bei Buchungen über Expert Marketplace wird daher eine Spesen- und Übernachtungspauschale für Termine vor 11 und nach 16 Uhr angesetzt. Der Speaker ist pünktlich vor Ort und rundum versorgt und der Kunde hat eine viel leichtere Buchhaltung. So ist es theoretisch sogar möglich, die Rechnung im Vorfeld oder am Tag der Veranstaltung auszugleichen und somit direkt mit Ende der Veranstaltung den kompletten Rechnungsprozess abzuschließen.

smartliving: Welche Vorteile sehen Sie noch?

Gerd Kulhavy: Eingebaut haben wir eine Option, die sich „Best Deal“ nennt. Nehmen wir an, ein Act ist für einen bestimmten Termin in München gebucht. Wenn nun ein zweiter Kunde diesen Speaker für eine weitere Veranstaltung in München bucht, vor oder nach dem ersten Termin, bekommen sowohl der erste als auch der zweite Kunde einen Rabatt von 10 Prozent auf Honorar und Reisekosten. Es lohnt sich also, öfter vorbeizuschauen und Buchungen für einen bestimmten Redner im Auge zu behalten. Um das zu vereinfachen, haben wir eine Merkliste in unsere Booking-Plattform eingebaut.

smartliving: Das klingt ja schon fast nach einem Amazon für Redner?

Gerd Kulhavy: Natürlich haben wir uns an den Großen des Marktes orientiert. Wir haben aber nicht schnöde abgekupfert, sondern Elemente von erfolgreichen Plattformen passgenau auf unsere Eventwelt abgestimmt. Die Digitalisierung verändert ja nicht nur den Einzelhandel, sondern unsere gesamte Gesellschaft. Es war höchste Zeit, dass die Vermittlungs-Branche mit so einem Angebot hinterherzieht. Dabei steht der Kundennutzen und die Erleichterung der täglichen Arbeit für uns an erster Stelle. Deswegen werden wir die Plattform auch als White-Label-Lösung anbieten.

smartliving: Was bedeutet das konkret?

Gerd Kulhavy: Eventprofis und Großkunden wie Hotels oder Agenturen können Expert Marketplace als Tool direkt auf ihrer eigenen Webseite einbauen. Die Oberfläche wird individuell gebranded, die CI erscheint im Frontend der Plattform. So haben diese Kunden, die nicht nur häufig Künstler und Redner buchen und vermitteln, sondern oft auch selbst welche unter Vertrag haben, die Möglichkeit, ganz bequem ihre eigenen Referenten in die Datenbanken einzupflegen und die Vermittlung nebenbei zu machen. Durch Expert Marketplace entfallen nämlich die ganzen nervigen Tätigkeiten. Was bleibt ist eine runde Sache, die Rednern zu mehr Aufträgen und Agenturen sowie Firmen zu einer schnellen Abwicklung verhilft.

smartliving: Sind für die Zukunft noch weitere Features geplant?

Gerd Kulhavy: In der VUCA-Welt bleibt nichts so, wie es ist. Wir arbeiten natürlich kontinuierlich daran, Expert Marketplace noch besser zu machen. Dabei fragen wir uns in erster Linie: Was verursacht noch Unsicherheit? Wo können wir aus Kundensicht optimieren? Für das vierte Quartal 2018 ist zum Beispiel der Launch einer App geplant, die die Abrechnung weiter vereinfacht.
Außerdem werden wir ein GPS-Tracking-System einrichten. Darüber wird es für den Kunden möglich sein, seinen gebuchten Redner ab 90 Minuten vor Beginn der Veranstaltung zu orten. Ähnlich, wie wir es bereits von Uber oder MyTaxi kennen. Auf die Weise nehmen wir dem Kunden die Anspannung am Event-Tag. Alle können dem Auftritt gelassen entgegenblicken.

Interview wurde von smartliving durchgeführt.

Hier gelangen Sie zum Expert Marketplace: https://www.expert-marketplace.de/

Rating: 4.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
Zusammenfassung
Expert Marketplace: Die digitale Revolution für Eventplanung und Referentenbooking
Artikelname
Expert Marketplace: Die digitale Revolution für Eventplanung und Referentenbooking
Beschreibung
Die renommierte Redneragentur Speakers Excellence räumt mit ihrer neuen Live-Booking-Plattform „Expert Marketplace“ die unübersichtliche Welt der Rednervermittlung und -buchung auf.
Autor
Herausgeber
Speakers Excellence