Speakers Excellence Blog

Erfolg ist eine Frage der Persönlichkeit

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.

Wie mentale Verkaufsstrategien beim Kundenkontakt helfen können 

Lieben Sie, was Sie tun? Schätzen Sie sich selbst und Ihre Kunden wert? Sind Sie authentisch? Blicken Sie der Zukunft optimistisch entgegen? Dann dürften Sie Ihre Kunden bereits in den Bann ziehen und erfolgreich in Ihrem Business sein. Doch wenn Sie oft versuchen, etwas darzustellen, was Sie nicht wirklich sind, wenn immer wieder Ängste und Zweifel an Ihnen nagen, dann dürfte es mitunter Schwierigkeiten in der Akquise und in Verhandlungen geben. Ihr Kunde spürt, wenn innere Haltung und äußeres Auftreten auseinanderklaffen. Und das lässt ihn zögern, zweifeln und mitunter auch zurückschrecken vor einer Zusammenarbeit. Ein Großteil Ihres Erfolgs hängt von Ihrem Kopf und ihren sozialen Kompetenzen ab, nicht nur von Ihrem fachlichen Können. Mentale Stärke ist ein entscheidender Faktor im Wettbewerb. Und mentale Verkaufsstrategien sind der Schlüssel zu den Herzen Ihrer Kundschaft. Gepaart mit großem Fachwissen, Emotionalität und Überzeugung in der Sache lassen sie aus einer Absicht einen Abschluss werden.

Erfolgsfaktor Haltung: Sie ernten, was Sie säen 

Pessimistisches Denken kann schnell zum Hindernis werden. Es lähmt und macht handlungsunfähig. Die Wahrnehmung wird eingeschränkt: aus einem kritischen Kunden wird ein Angstgegner, aus einer gescheiterten Verkaufsverhandlung gleich eine Pechsträhne. Wer hingegen optimistisch ist, geht offen und selbstbewusst auf andere Menschen zu. Optimisten sind handlungsfreudiger, flexibler, geben nicht so schnell auf und können Kunden eher begeistern. Beide, Pessimist wie Optimist, erschaffen sich ihre Realität selbst. Wer denkt, er sei nicht gut genug im Job, fühlt sich mit der Zeit immer schlechter. Dieses Gefühl beeinflusst das Verhalten – bis die persönliche „Wahrheit“ sich bestätigt. Mit mentalen Verkaufsstrategien können Sie Ihre Haltung förderlich steuern. Hören Sie bewusst auf Ihre inneren Stimmen? Reden Sie sich gut zu vor Herausforderungen oder bestimmen Befürchtungen und Selbstzweifel Ihren inneren Dialog?

Die Qualität Ihres inneren Dialogs spielt eine erhebliche Rolle für Ihren Verkaufserfolg. Die Kontrolle über Ihre Gedanken entscheidet, ob Sie bei sich negative oder positive Gefühle in Gang setzen, die Ihre Gedanken, Ihre Aufmerksamkeit, Ihre Körperhaltung und Leistung beeinflussen. Statt zu denken: „Ich schaffe es bestimmt nicht, den Kunden zu überzeugen“ oder „Ich werde nie so gut sein wie…“ hilft es, sich z.B. zu sagen: „Ich vertraue voll und ganz auf meine Ressourcen und Fähigkeiten!“ Mit gezielten Selbstinstruktionen (positiven Selbstgesprächen, Affirmationen) können Sie Ihr Gehirn in einen positiven Zustand versetzen, der Ihnen hilft, Ihr gesetztes Ziel zu erreichen.

Erfolgsfaktor Leidenschaft: Wenn Sie brennen, entflammen auch andere 

Was treibt Sie an? Was motiviert Sie, Bestleistungen zu erbringen? Nur der schnöde Mammon und bestimmte Privilegien oder sind Sie (auch) intrinsisch motiviert? Wer erfolgreich verkauft, verkauft in der Regel mit Freude. Er ist von seinen Produkten, Dienstleistungen und dem Unternehmen, für das er arbeitet, überzeugt, kann sich dafür regelrecht begeistern. Und diese Begeisterung überträgt sich auch auf potenzielle Kunden. Ihr inneres Feuer sorgt für Funkenflug und entzündet bei anderen ebenfalls Feuer. Das spielt besonders dann eine wichtige Rolle, wenn Sie Herausforderungen im Team meistern müssen: Denn nur, wer selbst motiviert ist, motiviert auch andere – zum Kaufen wie zum Verkaufen.

Die hohe Kunst ist es, dieses innere Feuer am Lodern zu halten. Dafür nutzen innere wie äußere Bilder, die starke, positive Gefühle in Ihnen hervorrufen. Das können bildliche Vorstellungen angestrebter Ziele sein oder die Erinnerung an einen herausragenden vergangenen Erfolg und den Moment des Triumphs. Denn damit lassen sich Gefühle wecken, die Sie auf rationaler und energetischer Ebene beeinflussen und Ihre Motivation steigern bzw. neu entfachen. Nutzen Sie Ihr Kopfkino, lassen Sie Ihr Herz höher hüpfen, verleihen Sie Ihren Gefühlen Ausdruck – seien Sie leidenschaftlich! Denn damit heben Sie sich von vielen anderen ab und wirken authentisch. Sie gewinnen an Persönlichkeit.

Erfolgsfaktor Werte: Unsichtbare Leitlinien, die Entscheidungen und Handeln steuern 

Erfolgsfaktor Werte: Unsichtbare Leitlinien, die Entscheidungen und Handeln steuern

Jeder hat persönliche Werte, die seine innere Haltung prägen. Wenn Sie einen Kunden zum Vertragsabschluss motivieren wollen, hilft es, seine Werte anzusprechen, ihn also im Inneren zu berühren. Denn seine Werte sind die Leitlinien, die bewusst und unbewusst steuern, wie er sich entscheidet. Die Werte eines anderen zu erkennen und zu respektieren, kann zu einer besseren Beziehung führen und ermöglicht es Ihnen, den anderen zu motivieren.

Wer seinen Werten entsprechend lebt und arbeitet, ist mit sich im Reinen. Er hadert und zweifelt weniger, weil er von seinem eingeschlagenen Weg und Handeln überzeugt ist. Daraus lässt sich mentale Stärke schöpfen. Werte sind wichtige Orientierungspunkte im Leben eines Menschen, die sein Denken und Handeln leiten. Werte bestimmten die Bedingungen, unter denen es gut für uns ist, zu leben – und Sie bestimmen nicht zuletzt Ihr Verhältnis zu Ihren Kunden.

 

Wie sich mit mentalen Verkaufsstrategien erfolgreich akquirieren und verkaufen lässt, beschreibt Antje Heimsoeth in Ihrem neuen Buch „Persönlichkeit verkauft“ (€ 9,90 D, 158 Seiten, Abbildungen, Taschenbuch, ISBN 978-3406727146).
Weiter Informationen über unsere Top 100 Speakerin Antje Heimsoeth hier.

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Zusammenfassung
Artikelname
Erfolg ist eine Frage der Persönlichkeit
Beschreibung
Lieben Sie, was Sie tun? Schätzen Sie sich selbst und Ihre Kunden wert? Sind Sie authentisch? Blicken Sie der Zukunft optimistisch entgegen? Dann dürften Sie Ihre Kunden bereits in den Bann ziehen und erfolgreich in Ihrem Business sein. Doch wenn Sie oft versuchen, etwas darzustellen, was Sie nicht wirklich sind, wenn immer wieder Ängste und Zweifel an Ihnen nagen, dann dürfte es mitunter Schwierigkeiten in der Akquise und in Verhandlungen geben.
Autor
Herausgeber
Speakers Excellence