Home / Allgemein / Sanjay Sauldie → Digitalen Wandel Sinnvoll nutzen

Sanjay Sauldie → Digitalen Wandel Sinnvoll nutzen

Foto ©: Rainer Sturm / pixelio.de

Ein Artikel von Sanjay Sauldie über Digitalen Wandel

Digitalen Wandel Sinnvoll nutzen

Der digitale Wandel ist nicht mehr zu umgehen. Wir sind mittendrin – das Leben angepasst an das Internet. Wir bestellen online, wir lernen die Liebe des Lebens online kennen, kommunizieren über die Sozialen Netzwerke. Neben all diesen positiven Aspekten des digitalen Wandels bleibt die Kritik nicht aus. „Wir verlernen eigenständig zu denken“, „Es ist eine Sucht“, „Das Internet zerstört alles“. Nur wenige Kritikpunkte von einer Vielzahl der Stimmen, die sich gegen diesen Digitalen Wandel stellen. Doch anstatt sich dem einem oder anderem Extrem hinzugeben, sollten wir den gesunden Mittelweg finden.

 

Umgang des Digitalen Wandel lernen

Doch wie gestaltet sich der Mittelweg? Fragen, die sich vor allem Firmen und Unternehmen stellen. Für sie ist der digitale Wandel wichtiger den je. Die Internetpräsenz eines Unternehmen ist bedeutend und oft ausschlaggebend für den Erfolg und die Zukunft der Firma. Besonders dann, wenn das Unternehmen seine Gründung vor dem Aufschwung der Digitalisierung hatte. Das Unternehmen über das Internet noch stärker präsentieren. Mit dem richtigen Umgang des digitalen Wandel ist dies möglich. Dabei nicht die reale Welt vergessen und das Internet überhand nehmen lassen. Ein Zusammenspiel das man erlernen muss, denn neigen einige Firmen und Unternehmen dazu sich voll und ganz dem Wandel zu beugen oder sich nicht auf neue Pfade zutrauen.

 

Die analoge Welt nicht vergessen

Würden wir uns beobachten, würden wir nicht merken, wie wir schon längst die analoge Welt vergessen haben. Wir fragen uns nicht wie Firmen es vor dem digitalen Wandel geschafft haben, aus der Masse zu stechen und sich zu etablieren. Schade, denn könnten wir viel lernen aus der Zeit vor Facebook, Twitter und Xing und dies mit dem heutigen Umgang des Internets verbinden. Mit dieser Erkenntnis hat sich Redner Sanjay Sauldie auseinandergesetzt und schult Firmen und Unternehmen die Internetpräsenz optimal zu nutzen, um seinen Unternehmen einen Namen zu geben und dabei nicht die analoge Welt aus dem Auge zu verlieren. Sanjay Sauldie in Indien geboren und in Deutschland aufgewachsen studierte Mathematik und Informatik, mittlerweile ist er Direktor des Europäischen Internet Marketing Institutes und der Akademie. Der Speaker entwickelte die iROI-Strategie für Firmen und Unternehmen. Eine Strategie die jeder nutzen kann, um den optimalen Nutzen des digitalen Wandel zu erlernen. Dabei nie die analoge Welt aus dem Auge verlieren. Das Besondere der iROI-Strategie ist, dass sie ständig angepasst und weiterentwickelt wird – immer auf dem neusten Stand, angepasst an die Entwicklungen des digitalen Wandels.

 

Den gesunden Mittelweg finden, mit den Tipps des Profi und ganz nebenbei sein Unternehmen nach vorne bringen. Mit guten Ideen sich als Marke zu profitieren, dabei aber sich nicht völlig verlieren im digitalen Wandel – eine Mischung, die sich jeder Kritiker mal anschauen sollte.

 

Mehr Informationen zum digitalen Wandel finden Sie hier: http://www.excellente-unternehmer.de/redner/sanjay-sauldie-internet-marketing.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.