Home / Allgemein / Das 17. Stuttgarter Wissensforum

Das 17. Stuttgarter Wissensforum

Stuttgarter Wifo
Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Speakers Excellence rockt die große Bühne: Das 17. Stuttgarter Wissensforum

Die Lichter der Arena gehen aus, eine gespannte Atmosphäre legt sich über den Saal, hier und dort erwartungsvolles Murmeln. Plötzlich ein Lichtblitz. Mehr und mehr Strahler flammen auf und wirbeln durch die riesige Halle. Applaus brandet auf … Wo befinden Sie sich? Hatten Sie spontan Assoziationen mit einem Rockkonzert? Gar nicht so weit gefehlt. In Stuttgart wird dieses Jahr zum 17. Mal verbunden, was eigentlich stets zueinander gehört hat, aber nur in den seltensten Fällen auch so gelebt wird: Bildung und Spannung, Bildung und Spaß, Bildung und atemberaubende Abwechslung. Auf dem 17. Stuttgarter Wissensforum, dem größten Weiterbildungsevent der Region, am 19. Oktober 2018 in der Porsche Arena, treffen Sie die Rockstars der Wissensvermittlung – unter anderem aus den Bereichen Kommunikation, Marketing, Verkauf und Persönlichkeitsentwicklung.

Wie lernen, nur besser

Unsere Welt ist vielfältig wie nie zuvor. Und es wird jeden Tag mehr. Es ist fast schon eine „Zuvielisation“, die uns Tag für Tag umgibt. Was hilft, sich durch den Dschungel aus Digitalisierung, Informationsflut, steigenden Anforderungen an uns selbst und andere zu kämpfen? Humor, fokussierte Wahrnehmung, die richtigen Tricks und Kniffe – die Business Life Hacks – und natürlich der Rohstoff Nummer 1: Bildung. All das finden Sie im Oktober in Stuttgart. Dort wird aufgewartet mit einer bunten und explosiven Mischung aus Showacts und Experten aus allen Bereichen der Wirtschaft und Unternehmensführung.

Schon digital genug?

Ein Gespenst, das schon sehr lange durch Unternehmen und in zunehmendem Maße auch durch unser Privatleben spukt, ist die Digitalisierung. Jeder gibt vor, irgendwie, irgendwo dabei zu sein. Keiner weiß wirklich, was los ist, wo die richtigen individuellen Anknüpfungspunkte liegen oder wo die Grenzen zu ziehen sind zwischen ungehindertem Informationsfluss und völliger Transparenz. Wo werden wir in 20 Jahren stehen? Werden wir wirklich mit fliegenden Autos zur Arbeit „fahren“ und wie bleiben wir in der „Digitalaxis“ glücklich und leistungsfähig, statt von Innovationen überrollt zu werden?
Mit genau diesen Fragen beschäftigten sich die ersten drei Redner des Wissensforums. Lukas-Pierre Bessis gibt einen Ausblick auf kommende Trends und Technologien und verrät, wie wir uns heute verändern müssen, um morgen noch dabei zu sein. Holger Kracke und Gabriel Schandl liefern wirksame Strategien, um in dieser wahnwitzig schnellen Welt leistungsfähig und glücklich zu bleiben.

Über Wirkung und Präsenz

Weg vom Digitalen hin zum Menschlichen: Wie wirke ich auf mein Umfeld? Wie kann ich diese Wirkung im Zweifel ändern? Und wie will ich überhaupt wirken? Ob Körpersprache wirklich das Allheilmittel ist oder wie Kunden- und Mitarbeiterverblüffung funktioniert, verraten die Kommunikationsexpertinnen Daniela A. Ben Said und Kay-Sölve Richter. Danach wissen Sie, wie Sie präsent(er) und wirkungsvoll(er) werden und aus der Masse hervorstechen. Der „Godfather of Motivation“, William Wanker, versprüht mit seinem „150% Erfolging“-Ansatz eine ordentliche Ladung Humor und Ironie in der Arena.

Über Geld redet man – oder sollte es!

Das diesjährige Spezialthema des Wissensforums heißt Finanzen. Wer Wirtschaft und Geldfluss bis dato undurchsichtig fand, wird spätestens seit Aufkommen der Blockchaintechnologie und des plötzlich ausgebrochenen Bitcoin-Wahnsinns versucht sein, die Flinte endgültig ins Korn zu werfen. Holen Sie sie lieber schnell wieder raus! Die Experten in der Talkrunde zum Thema „Finanzmächte im Wandel – Richtig entscheiden in bewegten Zeiten“ räumen auf mit Unsicherheit und Kryptowährungsfrust. Mit dabei: Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen, Börsen-Experte Dirk Müller und Bitcoin-Koryphäe Oliver Flaskämper. Moderiert wird das bunte Gespräch von Judith Bogner.

Persönlichkeit und Erfolg: The show goes on and on

Abgerundet wird das Wissensforum durch Christian Lindemann und seine „Standing Ovations für die Bühne des Lebens“. Er liefert Übersetzungsarbeit zwischen der Showbühne und der Alltagsbühne des Lebens und beantwortet die Frage, woher wir den Mut für den großen Auftritt des Lebens nehmen – jeden Tag. Thomas Baschab und ultimativ Schiri Urs Meier verabreichen die Motivationsspitze zum Abschluss. Ihre Themen? Auf Erfolg fokussieren, gute Entscheidungen auch unter Druck treffen und Potenziale entfesseln.

„Das Wissensforum ist immer ein Tag, an dem man unheimlich viel Input für verschiedenste Bereiche bekommt. Man kommt auf neue Gedanken, schaut aus neuen Blickwinkeln und nicht zuletzt ist es trotz seiner Größe ein sehr persönliches Event. Man kommt wieder ins Gespräch mit anderen Leuten aus der eigenen Branche“, sagt Gerd Kulhavy, Geschäftsführer des Gastgebers Speakers Excellence, über das Event. Sie wollen ein Feuerwerk der Impulse erleben, das Sie persönlich sowie professionell weiterbringt und dabei auch noch Spaß macht? Dann ist das 17. Stuttgarter Wissensforum am 19. Oktober the place to be.

 

 

Informationen zu Ticketpreisen, Location und dem Programm finden Sie direkt HIER auf der Webseite von Speakers Excellence. 

Zusammenfassung
Das 17. Stuttgarter Wissensforum
Artikelname
Das 17. Stuttgarter Wissensforum
Beschreibung
Die Lichter der Arena gehen aus, eine gespannte Atmosphäre legt sich über den Saal, hier und dort erwartungsvolles Murmeln. Plötzlich ein Lichtblitz. Mehr und mehr Strahler flammen auf und wirbeln durch die riesige Halle. Applaus brandet auf
Autor
Herausgeber
Speakers Excellence
Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...