Home / Allgemein / Salzburgerin gewinnt Constantinus Award 2017

Salzburgerin gewinnt Constantinus Award 2017

Constantinus Award

Diese Frau weiß, wie man mit REIZ-enden Kunden umgeht: Unternehmensberaterin Maria-Th. Schinnerl sicherte sich mit einer speziell für den Lebensmittelriesen SPAR entwickelten Schulungsoffensive den renommierten Preis in der Kategorie „Personal und Training“.

Er wird nicht umsonst als der Oscar der Beratungs- und IT-Branche bezeichnet: Der Constantinus Award prämiert seit 2003 jährlich Österreichs beste wissensbasierte Dienstleistungen in den
Branchen Unternehmensberatung, Informationstechnologie und Buchhaltung. Aus rund 150 eingereichten Projekten in sieben Kategorien wählte die 70-köpfige Jury des Fachverbandes UBIT
die Sieger und lud zur exklusiven Ehrung nach Kitzbühel ein. In der Kategorie „Personal und Training“ setzte sich Mag. (FH) Maria-Theresa Schinnerl vom Salzburger Beratungsunternehmen
„die impulsgeber“ durch und gewann mit dem Projekt „Der ´REIZ-ende´ Kunde: Wenn der Kunde laut wird“. Konzipiert wurde die Schulungsoffensive zur lösungsorientierten Reklamationsbewältigung für Führungskräfte der SPAR-Zweigniederlassung Marchtrenk. „Kunden haben heutzutage immer höhere Ansprüche. Dementsprechend oft sind Mitarbeiter im Arbeitsalltag mit Beschwerden konfrontiert. Da auffallend viele Angestellte diese Reklamationen als belastend und fordernd empfanden, wurde eine speziell konzipierte Schulungsoffensive gestartet“, so Maria-Th. Schinnerl zur Ausgangslage ihres Projektes. Binnen 40 Wochen wurden mittels „train-the-trainer System“ alle Marktleiter und Stellvertreter geschult und auf diese herausfordernden Situationen vorbereitet. Mit großem Erfolg: Mit der überaus erfolgreich umgesetzten Seminarreihe konnte unter anderem die Zufriedenheit der Mitarbeiter gesteigert werden, zudem werden mittlerweile an die 85 Prozent der Kundenreklamationen in ein positives Einkaufserlebnis umgewandelt.

ZITAT Maria Schinnerl:
„Ich freue mich sehr, dass unser erfolgreiches Projekt nun zusätzlich mit dem Constantinus Award belohnt wurde. Das macht besonders deutlich, wie wichtig Mitarbeiterschulungen im Bereich
Kundenkontakt für die positive Entwicklung eines Unternehmens sind“, betont Schinnerl. Die Auszeichnung bestätigt die Qualität der Beratungsleistung der gebürtigen Salzburgerin, die unter dem Motto „helping people to shine“ seit 2011 im Team der „impulsgeber“ erfolgreich als Fachtrainerin, Vortragende und Moderatorin arbeitet und unter anderem für Unternehmen wie die
Wiener Linien, Siemens, Lagermax, etc. tätig ist. Außerdem zählt die 39-Jährige mittlerweile zu den TOP 100 Trainern von Speakers Excellence.

Weitere Informationen zu Maria-Th. Schinnerl finden Sie online unter www.dieimpulsgeber.com.

Das könnte Sie auch interessieren:

https://www.speakers-excellence.de/se/blog/life-achievement-award-glasl/ 

 

The Human Factor: der richtige Umgang mit Fehlern

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.