Home / Slideshow (page 6)

Slideshow

Diese Kategorie wird genutzt um nur ausgewählte Bilder in die Slideshow einzufügen

Boxweltmeisterin Ramona Kühne kämpft wieder!

Nach zweieinhalb Jahren mit Ausflügen in andere Gewichtsklassen steht die Potsdamerin Ramona Kühne am 5. November bereit, ihren Weltmeistertitel im Superfedergewicht in der heimischen MBS Arena zu verteidigen. Nach ihrem souveränen Sieg im Leichtgewicht gegen „K.O.-Maschine“ Ikram Kerwat, welche nach sechs chancenlosen Runden in der Berliner Max-Schmeling-Halle vor 4000 Zuschauern ...

Read More »

Silicon Germany – Wie wir die digitale Transformation schaffen

Mit dem Deutschen Wirtschaftsbuchpreis 2016 ging dieses Jahr einer der renommiertesten Ehrungen der deutschen Wirtschaftsliteratur an Christoph Keeses kritischen Weckruf „Silicon Germany – Wie wir die digitale Transformation schaffen“. Die Jury wählte das Buch aus einer Shortlist von zehn Titeln zum besten Wirtschaftsbuch des Jahres. Eine hochkarätige Jury, zusammengesetzt aus ...

Read More »

COMOGRAMM DES GRAUENS

Monkey Business

In jedem Unternehmen gibt es Barrieren, die dringend notwendige Veränderungen verzögern oder gar verhindern. Die meisten davon tragen einen Anzug und merken gar nicht, dass sie im Weg sitzen. Auf seine Art ist der Corporate Monkey (a.k.a. COMO) ein sehr soziales Wesen. In vielen Unternehmen bilden die COMOs ein solides ...

Read More »

Wieso Best-Practice ein Umsetzungskiller ist – Kishor Sridhar

Best-Practice

Wieso Best-Practice ein Umsetzungskiller ist Am 10. Oktober 2016 erscheint Kishor Sridhars neuestes Buch „Hätte, würde, könnte – MACHEN“ im Redline Verlag. In seinem inzwischen fünften Buch zeigt der Top-Trainer und Managementberater, welches die größten Stolpersteine in unserem Denken und täglichen Verhalten sind, die uns unbewusst daran hindern, unsere Ideen ...

Read More »

Schweigen kommt von Schwarmdummheit

Als das Adlon vor beinahe 20 Jahren neu eröffnete, war ich dort der erste Hotelmanager. Sie können sich den Druck vorstellen, der auf uns allen lastete: In den ersten Monaten sollte das Haus zeigen, dass die wiederbelebte Legende Adlon die hohen Erwartungen erfüllen kann. Dass der immense Aufwand, der für ...

Read More »

Fortschrittszwang und steigende Komplexität – Führungskräfte an der Belastungsgrenze

Führungskräfte sehen sich zunehmend sehr großen Belastungen ausgesetzt. Zwei Aspekte, die sich in meinen Führungskräftetrainings immer wieder zeigen, möchte ich hier kurz beleuchten: 1. Die Belastung durch den Zwang zur ständigen Weiterentwicklung und 2. Die Belastung aufgrund der steigenden Komplexität der Welt. Belastung durch Fortschritt Wir leben in einer Welt ...

Read More »

Warum rein auf Effizienz ausgerichtete Unternehmen keine Zukunft haben

“Warum machen wir eigentlich Lean?” Allein die Frage ist ein möglicher Hinweis darauf, dass die betreffende Person, die die Frage stellt, nicht hinreichend erfasst hat, was Lean eigentlich bedeutet und wo es herkommt. Mit “Lean” wird der Gedanke assoziiert, es ginge bei dessen Anwendung um die Steigerung von Effizienz und ...

Read More »

Oktoberfest-Knigge 2016

Stil und Etikette auf dem größten Volksfest der Welt. Wenn die Dirndl geschnürt, die Lederhosen geklopft und die Haferlschuhe aus dem Keller geholt werden, ist wieder Oktoberfest in München. Tausende Gäste kommen jährlich in die Isar-Metropole, um dort bayerische Gemütlichkeit, Geselligkeit und Lebensart zu genießen. Egal ob Einheimische, Zuagroaste und Gäste aus aller ...

Read More »

Mit dem Werkzeugkasten zum Erfolg

Vortrag bei den „Heidenheimer Impulsen“: Michael Vaas will Menschen dabei helfen,ihre Ziele zu erreichen. „Rausaus dem Hamsterrad“ lautet der Titel seinesVor-trags. Daneben ein Foto von Michael Vaas mit einer Sand-uhr in der Hand.Was soll das bedeuten? Im Interview redete Vaas über seine Strategien, die zum Erfolg führen sollen. Am Donnerstag, ...

Read More »

Sales Driven Company: Wie Sie Ihr Unternehmen vertriebsorientiert aufstellen

„95 Prozent unserer Kernkompetenz liegt im Vertrieb.“ antwortete Prof. Dr. h.c. mult. Reinhold Würth auf meine Frage, ob er sein Unternehmen Würth als vertriebsorientiertes Unternehmen bezeichnen würde. Ein Erfolgsbeispiel, das sich auch für andere Unternehmen eignet? Kernkompetenzen entstehen durch die Integration von verschiedenen Einzelkompetenzen bzw. die Kombination von Wissen auf ...

Read More »