Home / Allgemein / Marktplatz der Emotionen – Arbeitswelt 2025

Marktplatz der Emotionen – Arbeitswelt 2025

Foto ©: kran77 / Fotolia

Zukunft. Sven Gàbor Jánszky ist der derzeit innovativste Zukunftsforscher Deutschlands. Beim Wissensforum in Wels wird er über die „ Arbeitswelt 2025 “ sprechen.

Jánszkys Trendbücher „2025 – So arbeiten wir in der Zukunft“ und „2020 – So leben wir in der Zukunft“ prägen verschiedene Branchen. Auf einige Fragen gab er CHEFINFO interessante Antworten.

CHEFINFO: Werden wir in der Arbeitswelt 2025 von Maschinen fremdbestimmt sein?

Jánszky: In zehn Jahren haben wir für jeden Bereich des Lebens einen digitalen Assistenten, der die Aufgabe besser ausführt als wir oder jede Frage besser beantworten kann als ein menschlicher Experte. Dies wird in den meisten Situationen sehr nützlich sein. Wenn wir uns überraschen lassen wollen oder das Leben langsamer genießen wollen, werden wir die Assistenten bewusst abschalten. Solange wir den AN/AUS-Schalter kennen und benutzen, würde ich nicht von Fremdbestimmung sprechen.

CHEFINFO: Werden wir in der Arbeitswelt 2025 noch in ein Büro gehen?

Jánszky: Ja, die meisten von uns. Die Büros sehen aber anders aus: Die intelligente Technologie ist in Glasscheiben und 3D-Displays verschwunden. Es wird eine strenge Einteilung in große Projektarbeitsräume, kleine Silent- Rooms und technologiegefüllte Communication Rooms geben. Ab und an kann man auch zuhause bleiben oder im Café arbeiten, aber das wirklich Neue des Jahres 2025 werden Shared Offices sein, kleine Bürokomplexe in den Vorstädten. Dort kann man sich stundenweise einmieten und genauso arbeiten, als wäre man im Headquarter.

CHEFINFO: Werden wir alle zu Jobnomaden?

Jánszky: Ich rechne damit, dass etwa 40 % der arbeitenden Menschen zu Projektarbeitern werden. Sie sind zwar bei einem Unternehmen angestellt, aber nur für ein Projekt. Nach 2-3 Jahren wechseln sie das Projekt und vermutlich auch das Unternehmen. Weitere 20 % sind Selbstständige und Freelancer. Und nur 40 % sind noch Langzeitangestellte. Es ist also wahrscheinlich, dass mehr als die Hälfte der Deutschen dann als Jobnomaden arbeiten

Weitere Informationen zum Thema Arbeitswelt 2025 und zu unserem Top100 Speaker Sven Gábor Janzsky erhalten sie hier: http://www.speakers-excellence.de/redner/sven-gabor-janszky.html

Das könnte Sie auch Interessieren: https://www.speakers-excellence.de/se/blog/neujahrsvorsaetze-trendforscher-2023/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.