Wirtschaftskongress Oberpfalz

von 04-05-17 bis 04-05-17 Amberger Congress Centrum

Beschreibung

Der 1. Wirtschaftskongress Oberpfalz lädt das Top-Management der Wirtschafts­region Oberpfalz und der Metropolregion Nürnberg ein Wissen zu tanken, ihre Netzwerke um neue Kontakte zu bereichern und Antworten für ihre persönlichen Fragen zum Thema Industrie 4.0 zu finden.

Der 1. Wirtschaftskongress Oberpfalz ist ein neues Veranstaltungsformat, um aktuelle Managementthemen interdisziplinär und kontrovers auf hohem Niveau zu diskutieren.

Wir veranstalten in der Region, um ein Zeichen für die hier ansässigen hochkarätigen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen zu setzen: Regional veranstalten, überregional wirken.

Industrie 4.0 ist das Top Thema der Konzerne, doch was bedeutet das Thema 4.0 für mittelständische Unternehmen und kleinere Dienstleister? Gibt es Regelbrecher 4.0, die entgegen dem Digitalisierungs-Hype gerade im Mittelstand erfolgreich sind? Und welche Regelbrüche sind notwendig, um die fortschreitende Digitalisierung in mittelständischen Unternehmen erfolgreich zu implementieren? Durch ihre schlanke Struktur haben kleine und mittelständische Unternehmen große Chancen mit modernen Technologien ihre Produktions- und Vertriebsprozesse zu verbessern und sogar die „Großen“ zu überholen

Programmablauf

10:00 Uhr - Begrüßung durch die Veranstalterin

10:30 Uhr - Johann Hofmann: „Industrie 4.0 – Wo bleibt der Mensch?“

11:15 Uhr - Prof. Dr. Constantin May: "Mitarbeiterentwicklung 4.0 mit der Toyota KATA"

12:00 Uhr - Phillip Ramin: „Industrie 4.0: 10% Technologie, 90% Kulturwechsel!"

12:45 Uhr - Christian Hubmann

13:00 Uhr - Lunch & Gespräche im Ausstellungsforum

14:00 Uhr - Prof. Ulrich Weinberg: „Design Thinking: Besser vernetzt arbeiten!“

14:45 Uhr - Dr. Florian Langenscheidt: „Glück und Innovation – Denkanstöße Regelbrecher 4.0“

15:30 Uhr - Kaffeepause & Gespräche im Ausstellungsforum

16:00 Uhr - Wolfgang Grupp, CEO Trigema: „Made in Germany-Produzieren am Standort Deutschland 4.0“

16:45 Uhr - Dr. Oliver Tissot: „Warum herumhAMPELn für GRÜNder, reGELBrecher und pROTestierer?"

17:15 Uhr - Abendessen & Gespräche im Ausstellungsforum

18:15 Uhr - Speakers Lounge

20:30 Uhr - Kongressende

Referenten

Dr. Florian Langenscheidt
Florian Langenscheidt ist ein extrem vielseitiger und sozial engagierter Unternehmer und Publizist - und in der Hall of Fame der besten deutschen Redner. Sein Ururgroßvater gründete 1856 den weltweit ...
Wolfgang Grupp
Wenn man von Motivation und Begeisterung spricht, gibt es wenige, auf die man zeigen kann. Der Vollblutunternehmer Wolfgang Grupp ist mit seinem Unternehmen Trigema solch ein Paradebeispiel. Gegen den ...
Johann Hofmann
Dipl.-Ing. (FH) Johann Hofmann arbeitet seit Abschluss seines Maschinenbaustudiums für die Maschinenfabrik Reinhausen (MR). Bereits nach zwei Jahren übernahm er die Leitung der NC-Programmierung. In ...
Dr. Oliver Tissot
Dr. Oliver Tissot, Kabarettist, Entertainer und Stand-up-Comedian, ist ein Meister des Wortwitzes. Er jongliert Hochgeistiges mit Tiefgang und Tiefschürfendes in Hochform. Mit einer Mischung aus ...

Jetzt Karten bestellen

Ihr Ansprechpartner

Raphael Muschalla
Senior Consultant

+49 711 75 85 84 80

 

 

 

Location

Amberger Congress Centrum
Schießstätteweg 8
Amberg
92224

Website

Fon:
Fax:

Anfahrt