Home / Richard Wiederoder

Richard Wiederoder

Ratgeberin auf allen Kanälen – Jutta Rump – Employability (Teil 1)

Employability

Besuch in Ludwigshafen bei Jutta Rump. Seit 15 Jahren leitet sie dort das Institut für Beschäftigung und Employability und besetzt damit zentrale Themen der Arbeitswelt. Wirtschaft und Politik schätzen den Rat der umtriebigen HR-Forscherin. Ihr Lebensund Forschungsmotto: In Bewegung bleiben, ohne die Balance zu verlieren. Personalwirtschaft: Heute ist nur die ...

Read More »

Die Schlacht um den gerechten Lohn – Richard Schütze

Die Schlacht um gerechten Lohn

Die Schlacht um den gerechten Lohn von Richard Schütze Sind als exorbitant empfundene Gehälter der Manager Martin Winterkorn (VW) und Bill McDermott, der 2016 als Chef von SAP 15,6 Millionen Euro erhielt, ethisch vertretbar und ökonomisch sinnvoll? Muss die Politik eingreifen und für einen gerechten Lohn sorgen? Diese Fragen prägen ...

Read More »

Life Achievement Award für Friedrich Glasl

Life Achievement Award

Konfliktforscher erhält höchste Auszeichnung der Weiterbildungsbranche, den Life Achievement Award (Bonn) Wer an Konflikte denkt, denkt an Friedrich Glasl – zumindest dann, wenn er sie professionell lösen will. Die Weiterbildungs-branche hat dem Ökonom viel zu verdanken: Durch seine Arbeiten hat er wie kein anderer die Konfliktforschung geprägt und wegweisende Methoden ...

Read More »

Klassische Führungsarbeit unter heftiger Kritik. Warum eigentlich?

Führungsarbeit

Wenn wir heute auf die Welt der Wirtschaft blicken, dann ist eines ganz sicher: Das klassische Management wird in Frage gestellt. Überhaupt sind sich viele Akteure der „Management-Führungs-Leadership-Community“ einig, dass sich Führung ganz neu definieren muss. In diesem Artikel lesen Sie zehn Thesen, warum sich Führung ändern muss. Was sagen ...

Read More »

Habsucht, Gier und Neid – Begrenzung der Managergehälter

Managergehälter

Habsucht, Gier und Neid – Begrenzung der Managergehälter – von Richard Schütze „In Deutschland, da sind die Laster unbekannt; nur Habsucht, Gier und Neid, die kennt man hier seit ein’ger Zeit.“ Mit diesem Sinnspruch lässt sich die von Emotionen und Kalkül bestimmte Debatte zur Begrenzung von Managergehältern trefflich fassen. Phantasie ...

Read More »

Eine Führungskraft muss ein „Wir-Gefühl“ erzeugen – Dr. Christiane Nill-Theobald

Christiane Nill-Theobald

Frau Dr. Nill-Theobald, Sie sind promovierte Juristin, Dozentin und Expertin für Führung und Mitarbeitermotivation. Was zeichnet für Sie die ideale Führungskraft aus? Dr. Christiane Nill-Theobald: Als Management – und Führungskräftecoach favorisiere ich natürlich den kooperativen Führungsstil. Eine Führungskraft muss ein  „Wir-Gefühl“  erzeugen können und einen respektvollen Umgang mit den Mitarbeitern  ...

Read More »

Ausdauertraining und dessen positiven folgen – Filippo Larizza

Ausdauertraining

Durch ein regelmäßiges Ausdauertraining entwickelt sich ein effizienterer Fettstoffwechsel, und die Fähigkeit, eine bestimmte Geschwindigkeit über eine lange Zeit durchzuhalten, wird gefördert. Das Ziel in diesem Ausdauertraining ist, eine „angenehme“ Herzfrequenz und eine komfortable Technik zu finden und diese über Stunden hinweg beibehalten zu können. Auf dem Fahrrad wird empfohlen, während ...

Read More »

Ein zufriedener Kunde ist ein guter Kunde – Gabriel Schandl

zufriedener Kunde

„Ähm, der Kragen sieht nicht besonders schön aus…“ versuche ich vorsichtig zu reklamieren. Frau Laimer fackelt nicht lange und bügelt einfach nochmal unkompliziert drüber. Ich hab mich schon fast nicht mehr getraut, nachdem mein letzter Besuch in der Wäscherei mit einem ähnlichen Einwand wie folgt abgetan wurde: „Das ist klar, ...

Read More »

Loben Sie sich selbst – Eigenlob – Fasten – Michael Vaas

Eigenlob

Heute schon gelobt? Nicht andere, sondern Sie sich! Eigenlob stinkt nämlich gar nicht und außerdem haben Sie allen Grund dafür, meint unser Experte Michael Vaas. Denn heute ist Zeit für eine Zwischenbilanz Ihrer ganz persönlichen Fastenzeit. Und was Sie seit Aschermittwoch schon geleistet haben, das kann sich wirklich sehen lassen: ...

Read More »

Wie Ihre Körpersprache Sie beeinflusst – Körpersprachlich beeinflussen

Körpersprache / körpersprachlich

Körpersprache ist unser Potential und dominiert unsere Kommunikation. Und reden wir in diesem Zusammenhang von körpersprachlich er Dominanz, zählen hierzu die nonverbalen Ausdrücke von Macht und Unterwerfung. Sind wir begeistert oder fühlen wir uns stolz, strecken wir die Arme über den Kopf im V-Format und unser Kinn in die Höhe. ...

Read More »