Das Wort ist das wichtigste Steuerungs- und Führungsinstrument – Walter Kohl im Interview

Walter Kohl

Walter Kohl ist Unternehmer, Autor und Redner. Er ist auch Sohn des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl Das Thema „ öffentliche Rede“ und ihre erwünschten und unerwünschten Wirkungen hat Walter Kohl schon sehr früh erlebt: Politische Reden Helmut Kohls hatten nicht nur eine Wirkung nach außen. Als „Sohn vom Kohl“ wurde ...

Read More »

Wie man Menschen für sich gewinnt – Leo Martin im Interview

Leo Martin

Leo Martin im Interview Leo Martin hat Kriminalwissenschaften studiert und war zehn Jahre lang für einen großen deutschen Geheimdienst im Einsatz. Während dieser Zeit deckte er brisante Fälle der organisierten Kriminalität auf. Heute gibt er sein Wissen und seine Erfahrungen in Vorträgen und Büchern weiter. Kürzlich war er im WIFI ...

Read More »

Eine Umfrage zeigt: Die Deutschen wünschen sich mehr Spaß in ihrem Leben

Spaß

Im Februar 2005 erschien ein Buch mit dem Titel: „Schluss mit lustig! Das Ende der Spaßgesellschaft“. Der Autor, der damalige heute-Nachrichtensprecher Peter Hahne, fordert darin, die Menschen sollten verantwortungsvoller und weniger narzisstisch und hedonistisch leben. Weniger Spaß, mehr Besinnung auf Werte. Den Deutschen, besonders den jungen, hat diese Idee allerdings ...

Read More »

RUCKSÄCKE ABWERFEN: UNTERNEHMEN, MACHT EUCH FREI!

berg

Es ist nicht verwunderlich, dass Unternehmen aller Branchen sich heute immer unsicherer fühlen. Digitalisierung, Globalisierung, Brexit & Co. erzeugen für große wie kleine Betriebe unübersehbare Fragezeichen. Für diese Unternehmen gilt aber gleichzeitig: Geh mit oder stirb. Wenn tiefgreifender Wandel an die Tür klopft, hilft deshalb oft nur eins: Streifen Sie ...

Read More »

Organisation 4.0 statt Arbeitsplatz-Kosmetik

Organisation 4.0

Prof. Dr. Arnold Weissman   Im „Büro der Zukunft“ sollen Mitarbeiter an mobilen Arbeitsplätzen und in schicken Lounges gemeinsam Innovationen entwickeln, mit den Methoden der Start-ups arbeiten und sich vernetzen. Viele Unternehmen haben erkannt, dass sie sich verändern müssen, wenn sie auch noch in fünf oder zehn Jahren in der ...

Read More »

Werte vorleben – geht das denn?

Werte vorleben

Jeder hat sie. Jeder braucht sie. Kaum einer kennt sie. Die Rede ist von Werten. Trostlos hängen sie an den Wänden deutscher Kantinen, zieren Papierfluten von Flyern und verschlingen nicht zuletzt Unsummen. Unsummen an Weiterbildungsgeldern, Unsummen an Zeit aber auch Unsummen an Mitarbeitermotivation. So werden Berater eingekauft um Leitbilder zu ...

Read More »

Die Faszinationsformel – Unternehmensführung mit Haut, Hirn und Herz!

Faszinationsformel

Die Faszinationsformel Unternehmensführung mit Haut, Hirn und Herz! Meine Damen und Herren, willkommen im Reich der Faszination! Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Wirtschaft, Verkauf, Erfolg und Motivation gehört haben. Löschen Sie alle Bilder, die Sie von Chefs, Verkäufern und Kunden haben. Legen Sie die Vorstellungen, die Unternehmensführung, Mitarbeiterführung ...

Read More »

Da staunt der Papst: Apple nutzt Monstranz-Prinzip für Business-Präsentation!

Monstranz-Prinzip

Da staunt der Papst: Apple nutzt Monstranz-Prinzip für Business-Präsentation! „Der Leib Christi“ heißt es in der Katholischen Kirche, wenn der Pfarrer symbolisch eine Backoblate (100 Stück für 0.69 € bei Lidl) hochhält. Klar, dass der eine oder andere Gläubige noch etwas Nachhilfe braucht, bis sich ihm der besondere Wert dieses ...

Read More »

Zeiterfassung schadet der Projektperformance

Zeiterfassung

Auch ohne Zeiterfassung kann jederzeit ermittelt werden, ob sich ein Projekt gelohnt hat – mit den IST-Daten aus dem Projektsteuerungssystem. Der Verzicht auf die Bewertung nach Zeitbudgets bewirkt eine erhebliche Performancesteigerung. Deshalb ist der erste Schritt, existierende Zeiterfassungssysteme abzuschalten, um die daraus entstehenden Störwirkungen zu beseitigen. Sowohl Führungskräfte als auch ...

Read More »