Segler - Team Alinghi - Motivation - Go hard
Service Hotline
0800 7711 9911

Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
info@speakers-excellence.de Verfügbarkeit anfragen Profil als PDF herunterladen

Dominik Neidhart

„Go hard or go home - Fünf Schritte vom Herausforderer zum Sieger“

Dominik Neidhart, Segler im Team Alinghi, Gewinner des XXXI. Americas Cup, arbeitet nach dem Motto „go hard or go home“. Er beschreibt auf eindrucksvolle Art und Weise, wie er mit dem Schweizer Team Alinghi den Americas Cup erstmalig nach Europa geholt hat. Nur Wenigen ist wirklich klar, welch überaus extreme Situationen für ein Team auf einer Hochtechnologie-Yacht herrschen. Es existieren wohl kaum ähnliche Herausforderungen, deren Erfolg oder Scheitern so sehr von der höchst anspruchsvollen Leistung und Zuverlässigkeit jedes einzelnen Teammitgliedes abhängt. In seinem Vortrag analysiert Dominik Neidhart die entscheidenden Erfolgsfaktoren des Teams Alinghi und zeigt anhand dieser exemplarischen Crew, wie Höchstleistungen auch in der Welt der Wirtschaft erreicht werden können. Er ist ein Experte in Team-Excellence und begeistert seine Zuhörer durch seine lebhafte und bildreiche Vortragsart.

„Go hard or go home“ –
Fünf Schritte vom Herausforderer zum Sieger

  • Träumen Sie nicht nur von der Vision, sondern nehmen Sie Ihre Herausforderung an und setzen Sie diese konsequent um.
  • Mit den Tugenden der Entschlossenheit, dem Durchhaltewillen und der Disziplin kommen Sie zum Spitzenerfolg.
  • Mit Neugier und Mut zu neuen Ideen erreichen Sie Ihre Ziele schneller.
  • Es gibt nur einen Gewinner und keinen zweiten.
  • Die Ökonomie des Vertrauens – Wie Sie Vertrauen schaffen und eine erfolgreiche Mannschaft aufbauen


Mit Teamwork und Excellence Geschichte schreiben

  • Sie haben ein klares Ziel, ein exzellentes Team und werden so zum herausragenden Gewinner.
  • Eine optimale Infrastruktur ist die unabdingbare Voraussetzung für eine schnelle und effektive Leistungssteigerung.
  • Wer sein Team erfolgreich führen will, muss den Weg kennen und das Ziel am besten bereits einmal erreicht haben.
  • Lernen Sie die nachhaltigen Stärken der intrinsischen Motivation gegenüber der extrinsischen kennen: Kompetenzübertragung, Wertschätzung, Vertrauen und Stolz.
  • Verlierertypen machen das Umfeld verantwortlich, Siegertypen entwickeln sich weiter, indem sie sich selbst kritisch analysieren.

All Hands On Deck!"

  • An der Spitze sind die Rennyachten alle gleich schnell, die Mannschaft macht den Unterschied

  • Wie Sie eine Teamkultur entwickeln, in der jeder bereit ist, die anderen mit seinem Wissen und Können zu unterstützen

  • Erfolgreiche Teams können nicht nicht vertrauen! Warum?

  • Erfolgreiche Synergien durch klares Rollenverständnis, einer gemeinsamen Sprache, effektives Training und den richtigen Absichten
  • Unterstützung anderer annehmen und neue Ideen mit einzubeziehen, ist ein Zeichen der individuellen Stärke und des Selbstvertrauen

  • "First Things First" bedeutet zuerst analysieren und dann agieren. Die entscheidenden Racewinner zuerst identifizeren, dann in See stechen!

  • Im America`s Cup ändert sich andauernd alles: das Umfeld (Austragungsort/Wetter) , Wettbewerber, Technologien, Regeln,  Diese hohe Dynamik und Komplexität stellen hohe Anforderungen an das Management und die Crew. Wer sich nur über die Erfolge der Vergangenheit identifiziert und den schnellen Wandel annimmt, bleibt nichtt  an der Spitze

„Unsere Session mit Herrn Neidhart war einmalig - wir sind tief beeindruckt. Er ist ein genialer Redner und Vermittler von Werten für ein Team. Der Spannungsbogen über Sport, Motivation, Führung, Teambuilding und die Umsetzung in unser Business ist super gelungen; der Vortrag war sehr motivierend und wirkt sicher noch lange nach." Apple Deutschland

„ ... an dieser Stelle nochmals unser ausgesprochener Dank für Ihren herausragenden Beitrag anlässlich des Swiss Corporate Finance Summit 2016. Uns erreicht ausschließlich positives - bis sogar euphonsches - Feedback zu Ihrer Keynote Speech. Ein echter Könner eben!" Commerzbank AG

Sehr geehrter Herr Neidhart, im Namen von Ernstyoung möchte ich Ihnen nochmals herzlich für Ihren Vortrag und Ihr Engagement bei unserer Führungskräftetagung in Berlin danken. Der abschließende anhaltende Applaus hat bereits gezeigt, wie erfolgreich Ihr Vortrag war. Sie haben eindrucksvoll gezeigt, was, ‚Highest Performing Teams’ sind und Ihre Aussagen bzw. Erfolgsfaktoren können ausgezeichnet auf EY übertragen werden. Das Feedback der Mitarbeiter zeigt, dass dies ein Ansporn ist und Sie uns lange in Erinnerung bleiben werden. Ihr Vortrag hat wesentlich zum Gelingen unserer Führungskräftetagung beigetragen." Ernst & Young GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 

„Erfahrene und erfolgreiche Persönlichkeiten scheuen nicht die klare Kommunikation im offenen Dialog.“

„Leadern der Weltklasse geht es nicht um den persönlichen Erfolg, sondern um den Erfolg ihres Teams.“

„Nochmals ein ganz herzliches Dankeschön und ein riesen Kompliment für Ihren gestrigen Auftritt. Er hat mir persönlich ausgezeichnet gefallen, ja er hat mich begeistert! Ich habe noch gestern und auch heute viele sehr positive Feedbacks bekommen. Der Grundtenor ist immer etwa: ‚Dieser Mann hat wirklich was drauf“! Thomas Binder, Director Business Operations, ISM Health

Zu seinen Kunden gehören namhafte Firmen wie:
ABB, ADAC, Allianz, Apple, Audi, AXA Versicherungen, BASF, Bayer, Bayerische Landesbank, BBrown, Beiersdorf, BMW, Central-Versicherung, Commerzbank, Daimler, Deutsche Bank, Deutscher Sparkassenverlag, DSL Bank, EY, Fresenius Kabi, Gegenbauer, General Electronics, Gore, HDI Gerling, Henkel, Hewlett-Packard, Hochtief, IBM Deutschland, Ivoclar, Janssen-Cilag, Johnson & Johnson, KPMG, Liebherrr, MediaSaturn, Merck, Michael Page, Miele, Microsoft, O2 Telefónica, Oracle, Phillips, Procter & Gamble, Provinzial Versicherungen, PV Automotive, PWC, Rewe, Repower, Robert Bosch, Roche Holding, SAP, Schindler, Sellbytel Group, Siemens, Schüco, Total S. A., TUI, Thyssen, TÜV SÜD, UBS, Unilever, Vattenfall, Wüstenrot, Württembergische Versicherung, ZF, Zürcher Kantonalbank

 Das Team Alinghi hat den Bullitt GC32 Sailing Cup Kiel, das dritte Event der 2015 Bullitt GC32 Racing Tour, gewonnen. 

 

Dominik Neidhart gibt durch seine im Team Alinghi gewonnen Erfahrungen wertvolle Impulse für Entscheidungen in turbulenten Zeiten. 

Hier zum Zeitungsartikel:

unternehmen-heute.de/news.php

Kategorie
Persönlichkeit & Erfolg
Honorare

Impulsvortrag: Honorargruppe D

Tagessatz: Honorargruppe C

Vortragssprachen
Deutsch Deutsch
Englisch Englisch
Französisch Französisch
Videos

Zusammenfassung der Seite:

Segler, Teamwork, Alinghi, Americas Cup, go hard or go home, Herausforderungen,  annehmen, Neugier, Mut Teamwork, intrinsische Motivation,  Kompetenzübertragung, Teamarbeit, Americas Cup, Segeln fischer, 2015, Redner, Speaker, Experte, Extrem, Erfolgsfaktoren, Excellence, Vision, Gewinner, Vertrauen, Mannschaft, Kompetenzübertragung, Entschlossenheit, Alinghi, Team, Cup, 2007, race, yacht, racing, new, 2003, boot, new zealand, nzz, sailing, alinghi americas cup, team, Neidhart, Dominik Neidhart, team alinghi, sport, america, alinghi racing, alinghi america, gc32